Gefüllte Auberginen mit Pilzen und Paprika

gefüllte Auberginen mit Pilzen und Paprika
Ergebnis: 1Portion Schwierigkeit:Medium Vorbereitungszeit: 20Minuten Zubereitungszeit: 40Minuten Gesamtzeit: 1 Hr

Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 4 Average: 3.8]

Alle Auberginen-Hasser aufgepasst. Auf die richtige Zubereitung kommt es an ☝️. Ich selbst habe Auberginen jahrelang nicht ausstehen können, da sie immer nach Pappe geschmeckt haben… Aber ,wenn man einmal raus hat wie man sie richtig zubereitet wollt ihr sie immer wieder – versprochen!

Zutaten

0/9Zutaten
Weitere Portionen

Zubereitung

0/5Anleitung
  • Man schneidet die Aubergine in zwei Hälften, nimmt das Fruchtfleisch heraus und bestreut sie mit Salz, dadurch verliert sie Wasser. Das Wasser tupft ihr nach ca. 20 Minuten ab.
  • Die trockene Aubergine bepinselt ihr nun mit etwas Öl und gebt sie 20 Minuten bei 180 Grad, ohne Füllung, in den Ofen.
  • Nun werden Fruchtfleisch der Aubergine, Zwiebeln, Pilze, Knoblauch und Paprika in klein geschnitten und in etwas Öl angebraten. Wenn alles glasig ist die Sahne und das Tomatenmark sowie die Gewürze hinzugeben.
  • Aubergine aus dem Ofen nehmen und mit dem Gemüse füllen und mit Käse bestreuen.
  • Auberginen nun weitere 15-20 Minuten bei 180 Grad backen bis der Käse schön knusprig ist.

2 Kommentare

  1. Gibowski, Ilse 17. Februar 2021 um 12:48 Uhr - Antworten

    Was passiert mit dem Fruchtfleisch der Aubergine? Es geht leider nicht klar hervor.
    Und wieviel Grad sollen die leeren Auberginen gebacken werden?

    • genussdeslebens 17. Februar 2021 um 12:53 Uhr - Antworten

      Hallo Ilse, vielen Dank für dein Hinweis :).
      Ich habe das Rezept aktualisiert. Das Fruchtfleisch kommt als Füllung zurück in die Aubergine. Die Backtemperatur beträgt 180 Grad.

Hinterlasse einen Kommentar