Lauchsuppe mit Ei-Einlage

Einfache & vegetarische Lauchsuppe mit Ei - ein leckeres Gericht für kalte Herbsttage. Durch das Eiweiß im Ei hält die Suppe zudem sehr lange satt.
Portionen: 2 Ergebnis
Vorbereitungszeit: 5 mins
Zubereitungszeit: 25 mins
Gesamtzeit: 30 mins
Zutaten
  • 2 stick Stangen Lauch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Hafersahne oder normale Sahne
  • 1 pinch Pfeffer
  • 3 stick Eier
Zubereitung
  1. Lauch gut waschen, da häufig noch etwas Erde zwischen den Blättern hängt. Anschließend in kleine Stücke schneiden. Lauch zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und ca. 20 Minuten lang köcheln.
  2. Wenn der Lauch gar ist Suppe mit einem Pürierstab grob pürieren. Nun noch mit etwas Pfeffer würzen und Sahne hinzugeben. Anschließend Eier hineinschlagen und NICHT sofort umrühren. Erst leicht stocken lassen und dann vorsichtig verühren - somit haben wir noch etwas größere Stücke Ei in der Suppe.