Rotebeete Carpaccio mit Ziegenkäse und Rucola

Ergebnis: 1Portion Schwierigkeit:Einfach Vorbereitungszeit: 35Minuten Zubereitungszeit: 10Minuten Gesamtzeit: 45Minuten
Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Frisch und gesund ist dieses leckere Carpaccio aus Rotebeete und Ziegenkäse. Garniert wird das Ganze mit einem Feigenbalsamico und Rucola. Sehr gut passt auch Kürbiskernöl sowie Walnüsse.

Zutaten

0/4Zutaten
Weitere Portionen

Zubereitung

0/3Anleitung
  • Rotebeete in Backpapier einpacken und bei circa 180 Grad 35 Minuten in den Backofen legen. Danach 5 Minuten abkühlen lassen und Haut abziehen.
  • Rotebeete in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller verteilen.
  • Ziegenkäse, Rucola und Balsamico darauf verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.