Veggie Burger mit Kidneybohnen-Pattie

Kidneybohnen Burger-Patties
Ergebnis: 4Portionen Schwierigkeit:Einfach
Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Ich würde mal behaupten dieser vegetarische Burger mit Kidneybohnen-Pattie kann 100% mit klassischen Burgern mithalten. Das saftige, herzhafte Burger-Pattie aus Bohnen ist einfach zuzubereiten und schmeckt mit Sicherheit der ganzen Familie. Zusammen mit der leckeren Cashew-Käse-Soße und den eingelegten Zwiebeln ist der Burger ein absolutes Highlight. Ihr könnt natürlich die Zutaten für das Rezept variieren und z.B. statt der veganen Käsesoße echten Käse verwenden. Außerdem schmecken statt frischen Gurken auch saure Gurken super dazu!

Für die vegane Käsesoße benötigt ihr Hefeflocken. Diese könnt ihr euch hier bestellen: Amazon

Mit dem Code: genussdesleben25 könnt ihr euch 25% Rabatt bei einer Bestellung Zwiebel-Chutney bei Mühlenfeld sichern. Hier geht es zum Shop: https://meinmuehlenfeld.de/ ich habe das Zwiebel-Chutney „Starkbier“ für den Burger verwendet.

 

Veggie Burger mit Kidneybohnen-Bratling

Zutaten

0/17Zutaten
Weitere Portionen
    Kidneybohnen-Pattie
  • Cashew-Soße
  • Weitere Zutaten

Zubereitung

0/3Anleitung
    Anleitung für die Kidneybohnen-Patties
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verkneten bis ihr eine feine Masse habt. Optional könnt ihr auch alles in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend Patties formen und in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten. Falls die Patties noch zu weich sind weitere Haferflocken hinzufügen und gegebenfalls etwas ziehen lassen.
  • Cashew-Soße
  • Alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einer cremigen Soße verarbeiten. Falls euer Mixer nicht so leistungsstark ist könnt ihr die Cashewkerne auch 1-2 Stunden in Wasser einweichen, dann lassen sie sich besser verarbeiten.
  • Burger belegen
  • Die Burger könnt ihr nun nach belieben belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.