Go Back
Spätzle mit Dinkelmehl und Spinat

Spinat Spätzle mit Dinkelmehl

die besten Käse-Spinat-Spätzle - selbsgemacht!
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Spätzle, spinat
Kalorien: 600kcal

Equipment

  • Spätzlereibe

Zutaten

  • 300 g TK-Spinat
  • 200 g Dinkelmehl Typ 630
  • 3 Eier
  • 200 g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Anleitungen

  • Gefrorenen Spinat auftauen lassen und Wasser herauspressen.
  • Nun Spinat pürieren und zusammen mit Dinkelmehl, Gewürzen und Eiern zu einem Teig vermengen. In einer Küchenmaschine gelingt dies ebenfalls sehr einfach und schnell.
  • Nun Spätzlereibe über einem Topf mit leicht köchelndem Wasser platzieren.
  • Teig portionsweise auf die Reibe geben und mit dem Schaber durch die Reibe pressen.
  • Spätzle ca. 5 Minuten garen. So bald die Spätzle schwimmen, sind sie fertig. Jetzt kannst du sie mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz über dem Topf abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Du kannst auch durch ein großes Sieb gießen.
  • Tipp: Wenn du die Spätzle mit kurz mit kalten Wasser abschreckst bleiben sie schön fest und in Form.
  • Nun Butter in einer Pfanne zum schmelzen bringen.
  • Abgetropfte Spinat Spätzle hineingeben und in Butter schwenken.
  • Käse nach Bedarf reiben und über die Spätzle geben. Alles durch vermengen und servieren!
  • Dazu passen geröstet Zwiebeln :-)

Nutrition

Calories: 600kcal | Carbohydrates: 47g | Protein: 36g | Fat: 28g