Schnelle vegetarische Rezepte – gesund und einfach

Genuss des Lebens - Foodblog für genussvolle Rezepte

„Schön, dass du es auf meinen Blog geschafft hast. Hier findest du leckere vegetarische und vegane Rezepte, die schnell und einfach zuzubereiten sind. Die meisten davon sind zudem gesund und enthalten viel frisches Gemüse. Gemüse ist der Hauptbestandteil meiner Ernährung und es kann verdammt gut schmecken – da könnt ihr euch sicher sein.“ 

Lass dich hier für mein kostenloses E-Book "10 vegetarische Rezepte für unter 10 Minuten" vormerken! ❤️

Flammkuchen mit Kürbis und Feta

Flammkuchen besteht aus einem dünn ausgerollten, ungesäuerten Teig, der großzügig mit Crème Fraîche bestrichen und mit Zwiebel und Speck bestreut wird. Das Ergebnis ist eine wahre Geschmacksexplosion: knusprige Kruste, saure...

Zum Rezept

Flammkuchen mit Pfifferlingen

Kaum einer denkt an das Elsass ohne sich sofort an die berühmten Flammkuchen zu erinnern. Die Basis des Flammkuchens ist ein dünner Brotteig auf Mehl- und Wasserbasis, auf dem traditionell...

Zum Rezept

Flammkuchen mit Tomate und Mozzarella

Zu Beginn der Weinsaison, wenn die ersten jungen Weine serviert werden, ist dieses klassische elsässische Gericht eine beliebte Wahl. Flammkuchen ist ebenso beliebt bei den Weinfesten der Region sowie in...

Zum Rezept

Vegane Cevapcici aus Linsen und Kichererbsen

Ćevapi, auch bekannt als ćevapčići oder Cevapcici, sind kleine, würzige Röllchen. Sie werden normalerweise aus Rinderhack und gehackten Zwiebeln zubereitet. Cevapcici sind super einfach zuzubereiten und machen darüber hinaus süchtig....

Zum Rezept

Pflaumenkuchen vom Blech mit Streuseln

Pflaumen sind ein beliebtes Obst in den Sommermonaten. Leider komme ich nur selten an frische Pflaumen direkt vom Baum, deshalb habe ich diesmal auf tiefgefrorene Pflaumen aus dem Supermarkt zurückgegriffen....

Zum Rezept

Vegane Kokos Bananen Plätzchen ohne Zucker

Fertig gekaufte Kekse  aus dem Supermarkt sind meistens mit Zusatzstoffen, raffiniertem Mehl und jede Menge Zucker angereichert, so dass deren Ernährungsqualität selbst bei den Optionen, die als „ballaststoffreich“ oder „light“...

Zum Rezept

Tomaten Zucchini Gratin

Dieser köstliche Tomaten Zucchini Gratin ist einfach zubereitet und eignet sich sehr gut an einem warmen Sommerabend. Einerseits ist er leicht, jedoch sättigt er auch mit Kartoffeln und geschmolzenem Käse....

Zum Rezept

Veggie Falafel Wrap – Döner Art

Hier habe ich mich an einem der bekanntesten Gerichte aus der arabischen Küche versucht, der Kebab oder Döner-Kebab. Normalerweise werden zusammen mit Gemüse und Joghurtsauce dünn geschnittenes Lamm oder Hähnchenfleisch...

Zum Rezept

Hallo, ich bin Janine!

Ich betreibe den Foodblog „Genuss des Lebens“. Kochen, Essen und Online Marketing – das sind meine Leidenschaften! Und diese bringe ich in diesem Blog zusammen. 

Ich freue mich, wenn ich dich mit meinen vegetarischen Rezepten inspirieren kann und wenn du das ein oder andere nach kochst. 

Vegetarische Hauptgerichte für Mittags und Abends

Du bist auf der Suche nach einem vegetarischen Abendessen oder Mittagsessen? Auf meinem Foodblog findest du viele leckere und schnelle Gerichte, die bestimmt der ganzen Familie schmecken. Denn wer kann schon nein zu leckeren veggie Burgern oder einem herzhaften Kokos-Curry sagen?

Vegane Hauptgerichte lecker und gesund

Auf meinem Blog findest du auch viele leckere vegane Rezepte, die sich einfach in den Alltag integrieren können. Sie sind einfach, vielseitig im Geschmack und lecker. Oftmals denkt bei veganem Essen an Gemüse mit Nudeln, doch es geht viel mehr. Die vegane Küche ist durchaus vielfältig und hat für jeden das passende Gericht parat. Egal ob du Fan von Burgern, asiatischem oder mexikanischem Essen bist. Die veganen Gerichte kommen häufig ohne Ersatzprodukte aus und sind somit für jeden nach zu kochen.

Leckere Smoothie Rezepte

Mal keine Lust auf kochen? Dann probiere doch mal einen von diesen leckeren Smoothies aus! Egal ob Grüner Smoothie , Schoko-Smoothie oder Frühstücks-Smoothie – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Gesunde Desserts, Nachtische und Backwaren

Hier findest du leckere und zugleich gesunde Süßspeisen. Für Genuss ohne Reue! 😉

Schnelle Vegetarische Rezepte – Rezepte unter 30 Minuten

Auch ohne Fleisch leckere Gerichte zaubern

Auch wenn sie kein überzeugter Vegetarier sind, die abwechslungsreiche Küche, die gesunden Alternativen zu Fisch und Fleisch und die oft schnelle Zubereitung begeistern immer mehr Menschen und pushen den vegetarischen Lebensstil. Gerade in der heutigen stressigen Zeit sollten die Gerichte vieles sein, von gesund über einfach zuzubereiten über schnell und abwechslungsreich. Darum werden immer öfters vegetarische Rezepte gesucht, die dann den Speiseplan bereichern.

Ein Vegetarier ernährt sich nicht nur von Salaten und er hat auch nicht automatisch Mangelerscheinungen, nur weil er auf das Eiweiß im Fleisch verzichtet. Im Gegenteil. Mit ein bisschen Zeit und Interesse können sie sich schnell mit den wichtigsten Grundregeln vertraut machen. Eine Vielzahl vegetarischer Rezepte im Netz oder in Kochbüchern bieten nicht nur eine große Abwechslung, sondern auch ganz viel Inspiration für eine Fleischlose oder Fleischärmere Küche.

Für einen weichen Start in einen veränderten Lebensstil eignen sich Salate. Diese sind oft als Beilage zum Sonntagsbraten vorhanden, warum nicht einfach die Portion vergrößern und das Fleisch weglassen?
Neben den Blattsalaten gibt es unendlich viele Variationen, die nicht nur sehr gesund, sondern auch sehr lecker sind.

Wie wäre es denn einmal mit einem Gemüsesalat? Angemacht mit einem Chili-Dressing verwöhnt er den Gaumen und ist in 30 Minuten zubereitet. Schnell, gesund, einfach und warm serviert ersetzt er locker das fleischige Hauptgericht.

Vegetarische Rezepte mit wenig Zeitaufwand

Dazu 600 g gemischtes Gemüse nach Geschmack und Jahreszeit, waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wenig Wasser zum Kochen bringen und das Gemüse bissfest garen und dann kalt abschrecken. In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten. Aus ½ Chilischote, mindestens 1 Knoblauchzehe und zwei Stängel Basilikum eine Mischung herstellen und zur Seite stellen. Entweder eine Bio Limette oder eine Bio Zitrone heiß waschen und halbieren. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. 1 Esslöffel des Kochwassers mit dem frisch gepressten Saft und 1 Teelöffeln Ahornsirup verrühren, 2 Esslöffel Öl unterschlagen und mit Salz und gegebenenfalls Kräutern abschmecken. Das noch warme Gemüse mit dem Dressing vermengen und warm genießen.

Der Vorteil von vegetarischen Rezepte ist ihre Vielseitigkeit. Sie mögen keine Möhren? Dann nehmen sie Petersilienwurzeln. Sie mögen das Gemüse nicht gekocht, dann essen sie es einfach roh. Viele der vegetarischen Rezepte sind schnell abgewandelt und schmecken trotzdem köstlich.

Ein weiterer Vorteil der fleischlosen Ernährung ist der gesunde Lebensstil, die Unterstützung der regionalen Lieferanten und dem saisonalen Speiseplan.

Denn für eine gesunde vegetarische Ernährung ist das Grundvoraussetzung. Keine langen Lieferwege und auch nicht ständig die Exotik auf dem Teller. Vegetarische Rezepte sollten sich an den heimischen Obst- und Gemüsesorten orientieren. Das ist nicht nur gut für den Körper und die gesunde Ernährung, sondern auch gut für die Umwelt. Ebenso wichtig ist Bioqualität. Gerade wer Obst und Gemüse gerne roh genießt, sollte auf belastende Umweltgifte verzichten.

Obst und Gemüse wird erst gewaschen und dann geputzt, so bleiben die Vitamine und Mineralstoffe enthalten und können aufgenommen werden. Nichts wird butterweich gekocht, denn sonst sind die wichtigen Inhaltsstoffe im Kochwasser und nicht auf dem Teller.

Abwechslung ist wichtig und gesund. Selbst wenn sie ein Nudel Fan sind und diese am liebsten sieben Tage in der Woche essen, mit verschiedenen Pestos, Gemüsebeilagen oder auch mal mit Obst, kreieren sie sich jeden Tag ein anderes Gericht.

Vegetarische Rezepte sind vielseitig, umweltschonend und lecker. Was spricht dagegen, einen Haselnussbraten anstelle eines Hackbratens zu zaubern? Die Beschaffenheit ist ähnlich und der Geschmack wird auch die größten Skeptiker überzeugen.

Was koche ich heute?

Das ist die Frage, die wir uns alle häufig stellen. Ich möchte euch ein paar Inspirationen geben, was ihr Zuhause einfach und schnell nach kochen könnt. Nach der Arbeit hat man häufig keine Zeit mehr für aufwendiges und langes Kochen – meine vegetarischen Rezepte sind meistens in unter einer Stunde zuzubereiten und noch dazu gesund. Jeder sündigt mal gerne, das tue auch ich, aber trotzallem werden die meisten Rezepte hier viel Gemüse beinhalten und vegetarisch bzw. vegan sein. Ich bin Pescetatrierin und koche somit nur gelegentlich Fisch. Ich hoffe euch gefallen meine Rezeptideen und euch fällt die Entscheidung, was ihr heute kocht etwas leichter.