Vegetarische Rezepte zum Abnehmen

In der vegetarischen Küche gibt es eine riesige Auswahl an gesunden Rezepten mit wenigen Kalorien. Egal ob herzhaft oder süß, zum Frühstück oder zum Abendessen – da ist sicher für jeden was dabei!

Smoothie-Rezepte zum Abnehmen

Smoothies sind super gesund und nährstoffreich und eignen sich auch wenn du abnehmen willst super als Frühstück oder Snack. In einen Smoothie kann alles rein, was gesund ist. Obst, Gemüse, Nüsse und Samen – es gibt unzählige Möglichkeiten! Hast du Lust auf Sommer? Dann probier‘ doch mal diesen super sommerlichen Pina Colada-Smoothie mit Ananas und Mango. Lust auf einen grünen Smoothie? Dann musst du den grünen Smoothie mit Spinat, Banane und Mango probieren. Magst du deinen Smoothie lieber als Bowl? Dann ist die Rote Beete Smoothie-Bowl genau das richtige für dich!

Wie funktioniert abnehmen eigentlich?

Du bist auf der Suche nach Rezepten zum abnehmen, stimmt’s? Woher ich das weiß? Einfache Statistik. Laut einer Studie haben schon über 70% der Frauen und über 45% der deutschen Männer schon mindestens eine Diät ausprobiert. Das ist auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Übergewicht ein immer größeres Problem in unserer Gesellschaft wird.

Obwohl so viele Menschen es mit verschiedensten Diäten versuchen, schaffen es die wenigsten, wirklich langfristig abzunehmen. Der Jo-Jo-Effekt kommt vielen Deutschen in die Quere und im schlimmsten Fall ist man nach der Diät noch schwerer als davor. Aber wieso ist das so? Was hilft beim Abnehmen? Und was kann man essen, wenn man abnehmen will?

Der Diät-Markt boomt. Überall wird man mit Diät-Produkten und angeblichen Wundermitteln überschüttet, die dir in kürzester Zeit zur Traumfigur verhelfen sollen. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich…starten wir mit der schlechten: All die Diät-Shakes und Bauch-weg-Pillen werden dir nicht wirklich helfen und du könntest dein Geld genau so gut aus dem Fenster werfen. Aber jetzt die gute Nachricht: Abnehmen geht trotzdem und das Wundermittel, das du dafür brauchst ist kostenlos und heißt Kaloriendefizit.

Was ist ein Kaloriendefizit?

Jeder Mensch braucht täglich eine bestimmte Menge an Kalorien um funktionieren zu können. Wie viele Kalorien das genau sind, hängt von verschiedenen Faktoren wie Größe, Gewicht und Aktivitätslevel einer Person ab. Ganz allgemein kann man sagen, dass größere und schwerere Personen mehr Kalorien benötigen als kleine und schmale Personen. Wenn man sich viel bewegt, weil man z.B. Sportler ist oder auf dem Bau oder in der Gastronomie arbeitet, verbraucht man mehr Kalorien als jemand, der im Büro arbeitet oder im Krankenhaus liegt. Wie viele Kalorien du ungefähr verbrauchst, kannst du in einem Online-Kalorienrechner ganz einfach ausrechnen. Abnehmen ist im Prinzip ganz einfach: Du musst einfach nur weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst.

Salat-Rezepte zum Abnehmen

Die besten Low-Carb-Rezepte zum Abnehmen sind ganz sicher Salate. Ein Salat vereint viele frische Lebensmittel und lässt sich wunderbar kalorienarm zubereiten. Es muss aber nicht immer der einfache grüne oder gemischte Salat sein. Salate zum abnehmen können ganz vielseitig sein. Wenn du eine fruchtige Note in Salaten magst, gefallen dir der Bulgursalat mit Granatapfel und Feta oder dieser Avocado-Himbeer-Salat mit Feta ganz sicher. Wenn du nach einem proteinreichen Salat suchst, der dazu noch super schnell zubereitet ist, dann probier‘ unbedingt den weiße Bohnen Salat mit Tomaten aus!

Wie viel Kaloriendefizit zum abnehmen?

Wie hoch das Kaloriendefizit zum Abnehmen sein sollte, ist ganz individuell. Wenn du schnell zwei Kilo loswerden möchtest, um in zwei Wochen in dein Hochzeitskleid zu passen, kann das Kaloriendefizit ruhig mal etwas höher sein. Wenn du aber mehr Gewicht verlieren möchtest, solltest du dir dafür immer Zeit nehmen und das Defizit nicht zu hoch ansetzen. Was für ein Kaloriendefizit gesund ist, hängt also von individuellen Faktoren ab. Im Idealfall bewegt sich das Kaloriendefizit zwischen ungefähr 300 und 500 Kcal.

Good to know: Ein Kilo Körperfett entspricht ca. 7000 Kalorien. Das bedeutet, dass du 7000 Kcal einsparen musst, um 1 Kilo Gewicht zu verlieren. Wenn du also 500 Kcal täglich einsparst, kannst du in einer Woche ca. 500 g verlieren. Ich zeige dir hier, welches Essen dir beim abnehmen hilft aber jede verbrannte Kalorie ist natürlich auch eine eingesparte Kalorie. Sport und jede Art der Bewegung helfen also super beim abnehmen. Auch wenn es mal nur ein Spaziergang ist! Jeder Gang macht schlank. 😉

Gesunde Rezepte zum Abnehmen

Jetzt weißt du, worauf es beim abnehmen ankommt. Aber was sollte man zum Abnehmen essen und welche Rezepte sind zum abnehmen geeignet? Die besten Rezepte zum abnehmen sind gesunde Rezepte mit wenig Kalorien. Damit du aber deine Ernährung langfristig umstellen kannst und Essen dir weiterhin Spaß macht, müssen es auch Rezepte zum abnehmen und satt werden sein. Deshalb eignen sich Lebensmittel mit hohem Volumen und wenigen Kalorien besonders gut für gesunde Rezepte zum abnehmen. Das sind Lebensmittel von denen du eine große Menge essen kannst und trotzdem nur recht wenige Kalorien zu dir nimmst. Lebensmittel mit hohem Volumen sind z.B.

  • Gurken
  • Äpfel
  • Salat
  • Quark
  • Zucchini
  • Beeren
  • Brokkoli
  • Karotten

Kalorienarme Lebensmittel

Gemüse-Rezepte zum Abnehmen

Gemüse ist nicht nur sehr nährstoffreich, du kannst auch noch viel davon essen und trotzdem abnehmen. Aber wie kannst du das Gemüse in deinen Speiseplan einbringen? Tolle Gemüse-Rezepte zum Abnehmen sind z.B. das orientalische Ofengemüse mit würziger Marinade oder auch der Gnocchi-Auflauf mit Gemüse und Schafskäse. Diese Gerichte zeigen dir auf jeden Fall, dass Gemüse gar nicht langweilig sein muss und super lecker schmeckt!

Eiweiß-Rezepte zum Abnehmen

Um Fett abzunehmen und gleichzeitig Muskeln zu behalten oder sogar aufzubauen, braucht der Körper ausreichend Eiweiß – also Protein. Viele Menschen glauben, dass man mit einer vegetarischen Ernährung nicht ausreichend Protein zu sich nehmen kann. Da kann ich dich beruhigen, das ist quatsch! Viele pflanzliche Produkte oder auch Milchprodukte sind sehr proteinreich. Wenn du darauf achten möchtest, viele Proteine zu dir zu nehmen, musst du unbedingt du unbedingt die Low Carb-Frühstücksmuffins mit Ei, Spinat und Champignons ausprobieren.

Aber was genau kannst du jetzt essen um abzunehmen? Auf meinem Blog findest du ganz viele einfache Rezepte zum Abnehmen. Um dich ein bisschen zu inspirieren habe ich auf dieser Seite eine Auswahl von leckeren Rezepten mit wenigen Kalorien aus verschiedenen Rezept-Kategorien zusammengestellt. Wenn du gern klare Vorgaben bekommst, kann dir mein Rezepte zum Abnehmen-Wochenplan helfen. So musst du selbst nicht mehr lange überlegen, was du kochen könntest und kannst direkt loslegen! 🙂

Weitere kalorienarme Rezepte zum Abnehmen