Teile dein Lieblingsrezept

Liebst du Gnocchi genauso wie ich in all seinen möglichen Varianten und Geschmacksrichtungen? Dann musst du unbedingt auch diese vegetarische Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl ausprobieren. In diesem Rezept habe ich zarte Gnocchi mit dem herzhaften Spitzkohl kombiniert und rausgekommen ist ein unglaublich leckeres vegetarisches & nahrhaftes Gericht. Probiere es gleich einmal aus!

Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl - vegetarisch

 

Warum du dieses vegetarische Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl lieben wirst

  1. Das Gericht ist einfach zubereitet und somit perfekt als Essen nach einem langen Arbeitstag.
  2. Der Spitzkohl bringt eine gelungene Abwechslung in deinen Kochalltag und macht dieses Rezept zu etwas Besonderem.
  3. Das Gericht ist eine vollwertige und gut sättigende Mahlzeit.

 

 

Die Zutaten für dein vegetarische Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl Rezept

Mit diesen Zutaten kannst du deine leckere vegetarische Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl ganz einfach zubereiten (genaue Mengenangaben findest du im Rezept weiter unten):

  • Gnocchi: Die kleinen Klößchen aus Kartoffelteig sind reich an Kohlenhydraten und somit wunderbar sättigend. Ich verwende der Einfachheit halber gerne Gnocchi aus dem Supermarkt, die muss ich nur ganz kurz in Salzwasser kochen und schon sind sie gar.
  • Spitzkohl: Wie viele Kohlsorten ist auch der in seiner Textur wunderbar knackige Spitzkohl reich an Ballaststoffen, Vitamin C, Vitamin K und Folsäure. Zudem enthält er Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe, die eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben können. Du kannst für das Rezept auch Weißkohl verwenden
  • Feta: Feta ist reich an Proteinen, Kalzium und Vitamin B12. Achtung: Dieser Käse hat einen hohen Fett- und Natriumgehalt, daher sollte er in Maßen genossen werden.
  • Soja Sahne: Soja Cuisine ist eine gute Alternative zu herkömmlicher Sahne. Oftmals ist sie etwas kalorienärmer als normale Sahne.
  • Zwiebel und Knoblauchzehe: Zum Würzen für den perfekten Geschmack.

 

Die vegetarische Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl ist perfekt …

  • für den Feierabend, wenn es schnell gehen muss.
  • als gesunde und nahrhafte Mahlzeit für die ganze Familie.
  • auch für absolute Kochanfänger, die mit diesem Rezept auch ohne große Kocherfahrung ein leckeres Gericht zaubern können.

 

Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl - vegetarisch

Spannende Infos rund um den Spitzkohl

  1. Ursprung: Spitzkohl stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist eng mit dem klassischen Weißkohl verwandt.
  2. Geschmack und Textur: Spitzkohl hat einen leicht süßlichen Geschmack und eine angenehm knackige Textur. Er ist milder und zarter im Vergleich zu Weißkohl und eignet sich daher hervorragend für Salate, Pfannengerichte oder gedünstete Gerichte.
  3. Saison und Lagerung: Spitzkohl ist in der Regel von Frühling bis Herbst erhältlich. Frischer Spitzkohl sollte fest, knackig und ohne braune Flecken sein. Im Kühlschrank kann er für einige Tage gelagert werden.
  4. Internationale Beliebtheit: Spitzkohl ist nicht nur in Europa, sondern auch in vielen anderen Teilen der Welt beliebt. Er wird in verschiedenen Küchen verwendet, wie beispielsweise in der deutschen, französischen, chinesischen und indischen Küche.

 

Weitere leckere Spitzkohl-Rezepte

Du suchst nach neuen Ideen für leckere Spitzkohl-Gerichte? Hier habe ich ein paar Rezepte für dich ausgewählt:

Cremige Spitzkohlpfanne mit Kartoffeln und Feta
leckere vegetarische Spitzkohlpfanne
Schau zum Rezept!
Spitzkohlpfanne mit Kartoffeln und Feta
Grünes Shakshuka mit Spinat und Spitzkohl
Schau zum Rezept!
Grünes Shakshuka - viel Protein und low carb
Spitzkohl Auflauf vegetarisch
Einfacher Spitzkohl Auflauf mit Kartoffeln, Karotten und Gouda
Schau zum Rezept!
Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl - vegetarisch

Newsletter

Gesunde Rezept direkt in dein Postfach

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

 

  Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl - vegetarisch

Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl - vegetarisch

Vegetarische Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl

Einfaches, schnelles Rezept für den Feierabend.
4.63 von 8 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten
Gericht Abendessen, Gemüse, Hauptgericht, Mittagessen, Pasta
Küche Italienisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 300 gr Gnocchi
  • 1/2 Kopf Spitzkohl
  • 100 ml Soja Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauch und Zwiebel
  • 75 gr Feta
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Majoran
  • 1 TL Öl

Anleitung
 

  • Die Zwiebel kleinschneiden und zusammen mit dem Knoblauch und etwas Öl in einer Pfanne glasig andünsten.
  • Gnocchi hinzufügen und kurz mitanbraten.
  • Den Spitzkohl hinzugeben, bei niedriger Temperatur leicht anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Deckel auf den Topf geben und Spitzkohl garen lassen.
  • Die Soja Sahne hinzugeben und würzen.
  • Den Feta in kleine Würfel schneiden und ebenfalls unter die Gnocchi und den Spitzkohl mischen.
Keyword gnocchi, Gnocchi Pfanne, Spitzkohl, Spitzkohl Pfanne, vegetarisch
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Gnocchi Pfanne mit Spitzkohl - vegetarisch