Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 8 Average: 3.5]

Wer liebt sie nicht? Herzhafte Pasta in einer cremigen Sahne Soße! Diese Nudeln mit Brokkoli sind nicht nur super schnell gemacht, sie beinhalten auch eines meiner liebsten Superfoods – Brokkoli. Brokkoli ist eine reine Vitamin Bombe und sollte in einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen.

Wie du diese leckere Nudelpfanne zubereitest erfährst du weiter unten.

 
Nudeln mit Brokkoli in Sahne Soße

Darum empfehle ich dir dieses leckere Nudelgericht mit Brokkoli zuzubereiten

Dieser Nudelteller ist…

  • einfach zu kochen, super lecker und noch dazu gesund
  • das perfekte Essen nach dem Feierabend, da es schnell zubereitet ist
  • ein wunderbares vegetarisches Gericht, was auch noch am nächsten Tag in der Mittagspause lecker schmeckt

 

 

Warum Brokkoli jedes Pastagericht zu etwas ganz besonderem macht

Brokkoli gehört zu den im Trend liegenden Superfoods und wächst noch dazu direkt bei uns in Deutschland. Also 2 Pluspunkte für diese grüne Vitaminbombe. Brokkoli ist reich an Mineralstoffen, wie Kalium, Calcium, Eisen, Phosphor, Zink und Natrium. Ebenso enthält Brokkoli beachtliche Mengen an Vitaminen wie A, C, B1, B2, B6 und E.

Wer mehrmals die Woche Brokkoli in sein Essen einbindet, sorgt für eine ausgewogene Ernährung und deckt mit Leichtigkeit einen großen Teil des Vitaminbedarfs ab. 

Newsletter

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

Nudeln mit Brokkoli in Sahne Soße

Aus diesen Zutaten stelle ich die Nudeln mit Brokkoli in Sahne Soße her

Für dieses köstliche Pastagericht verwende ich die beliebten Pennenudeln. Einfach nach Packungsanleitung kochen. Den Brokkoli mag ich am liebsten, wenn er noch bissfest ist, also nicht so lange kochen lassen.

Die cremige Sahnesoße mache ich aus glasig angebratenen Zwiebeln, Knoblauch, (Soja-) Sahne und Parmesan. Zum Schluss noch ein bisschen mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist die gesunde Nudelpfanne.

Ich liebe dieses Rezept, denn selbst ich habe nach Feierabend nicht immer Lust noch lange in der Küche zu werkeln. Und mit dieser Nudel-Brokkoli-Sahne-Teller habe ich ein leckeres und gesundes Gericht in weniger als 20 Minuten fertig.  

 

 

Diese Zutaten brauchst du

  • Penne
  • Brokkoli
  • (Soja-) Sahne
  • Parmesan
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Pastawasser
  • Magarine oder Butter
  • Salz und Pfeffer

Das vollständige Rezept findest du weiter unten.

Nudeln mit Brokkoli in Sahne Soße

Diese Pasta Rezepte werden dir bestimmt auch zu sagen

Vegane Brokkoli Pasta - One Pot Rezept
die cremigste vegane Pasta in nur 15 Minuten!
Schau zum Rezept!
Auf dem Bild kann man eine vegetarische Brokkoli-Pasta. sehen
Cremige Spinatnudeln mit Frischkäsesoße
wunderbar cremige Pasta mit Spinat
Schau zum Rezept!
vegetarische Pasta mit Spinat
Spaghetti mit Feta und Tomaten aus dem Backofen
Cremige Ofenpasta mit Feta und Tomaten
Schau zum Rezept!
Spaghetti mit Schafskäse und Tomaten aus dem Ofen

Für weitere Rezeptinspiration folge @genussdeslebens auf Instagram und @genussdeslebens auf Pinterest. Ich freue mich über deine Nachricht oder Kommentar zu meinen Rezepten.

Auf dem Bild wird eine Pasta mit Brokkoli auf einem weißen Teller gezeigt

Nudeln mit Brokkoli

Diese einfache Nudelpfanne mit Penne und Brokkoli steht in unter 20 Minuten auf dem Tisch.
Stimm ab!
Koch-/Backzeit 20 Min.
Portionen 3

Zutaten
  

  • 250 g Penne
  • 1 Brokkoli
  • 150 ml Soja Sahne oder normale Sahne
  • 100 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Kelle Pastawasser
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung
 

  • Pasta in einem Topf mit gesalzenem Wasser kochen.
  • Brokkoli ca. 5 Minuten in einem Topf dampfgaren oder blanchieren, bis er bissfest , jedoch noch nicht komplett gar ist.
  • Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen.
  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel in der Butter glasig anbraten.
  • Knoblauch schälen und pressen. Zu den angebratenen Zwiebeln geben.
  • Mit Sahne aufgießen und eine Kelle Nudelwasser dazu geben.
  • Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Fast fertige Nudeln abgießen. Die Nudeln sollten noch leicht biss haben, sie garen dann in der Soße noch etwas weiter.
  • Brokkoli sowie Nudeln zur Soße hinzufügen.
  • Alles ca. weitere 4-5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Soße mit den Nudeln und dem Brokkoli verbunden hat.
Keyword brokkoli, pasta
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Nudeln mit Brokkoli in Sahne Soße