Vegetarische Tacos mit Grillgemüse und Rotebeete

Ich sag es euch, diese Tacos werdet ihr liiieben! Das knackige Grillgemüse, die frische Rotebeete und der salzige Feta machen den Taco zu einem Geschmackserlebnis.
Portionen: 2 Ergebnis
Vorbereitungszeit: 15 mins
Zubereitungszeit: 10 mins
Gesamtzeit: 25 mins
Zutaten
  • 50 g Zucchini
  • 50 g Paprika
  • 3 stick Champignons
  • 1 stick Zwiebel
  • 40 g Rotkohl
  • 2 stick Taco Fladen (Ich hatte Eiweißfladen)
  • 20 g Rotebeete
  • 2 tbsp Schmand (oder saure Sahne)
  • 20 g Feta (Ziegenkäse)
  • 1/2 stick Avocado
  • 1/2 stick Knoblauch
  • 1 pinch Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Pilze, Zwiebel Zucchini und Paprika in etwas Öl in der Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Rotkohl in kleine, schmale Streifen schneiden oder klein raspeln. Wichtig ist, dass er schön fein ist, sonst ist er schwer zu zerkauen.
  3. Für die Soße: einen kleinen Teil der Rotebeete, Schmand, Knoblauch, Salz und Pfeffer pürieren, bis eine cremige Soße entsteht.
  4. Fladen für 5 Minuten in den warmen Backofen legen.
  5. Rotkohl und gegrilltes Gemüse in den Wrap geben.
  6. Die Soße über den Taco geben. Mit restlicher Rotebeete, Avocado und Feta garnieren. .