Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Es ist an der Zeit für eine kurze kulinarische Reise Mexiko. Diese mexikanische Veggie Bowl ist ein echtes Geschmackserlebnis aus frischen Tomaten, Kidneybohnen, Mais, Reis und cremiger Guacamole. Genieße diese Veggi Bowl an heißen Tagen im Sommer.

Veggie Bowl mit Kidneybohnen und Guacamole – Mexikanisches Rezept

Einfache mexikanische Veggie Bowl selber machen

Mexiko liegt etwas weit entfernt, aber wir können es uns für einen Moment nach Hause holen. Schließen deine Augen und genieße diese typische Mischung aus Gemüse, Bohnen und Avocado. Die Veggie Bowl kann superschnell zubereitet werden. Nimm den Reis als Grundlage und richte das Gemüse darauf an. Zum Schluss kommt ein bisschen Guacamole mit in die Schüssel und garniere das ganze mit frischen Kräutern.

Für die gesunde mexikanische vegetarische Bowl kannst du als Alternative zum Reis Quinoa, Kartoffeln, Weißbrot oder Fladenbrot verwenden. Wähle die Grundlage, die dir am besten schmeckt.

Du kannst das Veggie Bowl Rezept auch variieren. Du liebst Paprika? Dann füge sie einfach mit dazu. In meinem Rezept habe ich mich für Kidneybohnen, die eine wichtige Proteinquelle sind, säuerliche Tomaten und Mais, wegen seiner natürlicher Süße entschieden. 

Wenn du jetzt Lust auf weitere feurige mexikanische Rezepte bekommen hast, schau doch mal hier rein:

Veggie Bowl mit Kidneybohnen und Guacamole – Mexikanisches Rezept

Veggie Bowl mit Kidneybohnen und Guacamole – Mexikanisches Rezept

Veggie Bowl mit Kidneybohnen und Guacamole – Mexikanisches Rezept

Stimm ab!
Zubereitungszeit 20 Min.
Koch-/Backzeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexican, Mexikanisch
Portionen 1 Person

Zutaten
  

Mexikanische Veggie Bowl

  • 100 g Kidneybohnen
  • 80 g Jasminreis Bio Reis findest du bei Reishunger (Code: GENUSSREIS)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 g Dosenmais
  • 70 g Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver

Guacamole

  • 1 Avocado
  • 50 g Creme Fraiche oder vegane Creme Fraiche
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer Limette
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chili

Anleitung
 

  • Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe klein hacken, und in einer Pfanne anbraten. Nun die Kidneybohnen hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • In der Zwischenzeit den Reis kochen. Sobald der Reis gar ist, Tomatenmark, Salz und Pfeffer unterrühren. Zum Schluss alle Zutaten nach belieben in einer Schüssel anrichten.
  • Für die Guacamole werden alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und zu einem cremigen Dip verrührt.
  • Reis, Mais, Bohnen, Tomaten und Guacamole in einer großen Schale anrichten.
Keyword Kidneybohnen, reis
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Veggie Bowl mit Kidneybohnen und Guacamole – Mexikanisches Rezept