Rezept teilen

Die richtige Ernährung kann dabei helfen körperbezogene Ziele zu verwirklichen. Viele Nahrungsmittel begünstigen eine gesunde und ausgewogene Diät oder sorgen für die Steigerung körpereigener Muskelmasse. Im Folgenden werden die beliebtesten Lebensmittel vorgestellt, die sich zum Abnehmen und zum Aufbau von Muskeln besonders gut eignen. Dazu kommen zwei leckere Smoothie Rezepte die fördernd für diese Ziele sind.

5 Lebensmittel zum Abnehmen

1.)Avocado
Eine Avocado enthält gesunde Fette, Kalium und 3,0 % an Ballaststoffen, wodurch sie sich ideal zum Abnehmen eignet. Avocados sind richtige Allrounder und können in einem Salat, einem Stück Toast oder in einem Smoothie verzehrt werden.

2.)Brokkoli
Brokkoli enthält Vitamin C, Phosphor, Kalium, Eisen, Kalzium und Magnesium. Diese Mineralstoffe und der Ballaststoffgehalt des grünen Gemüse machen es zu einem geeigneten Helfer für eine Gewichtsabnahme. Dazu enthält Brokkoli einen Eiweißanteil von 3,0 % und unterstützt den gesamten Organismus.

vegetarisch versus pescetarische Ernährung

3.)Salatgurke / Gurke
Eine Salatgurke hat etwa 13 cal pro 100 g, da sie zu 96 % aus Wasser besteht. Dadurch ist ein Gurkensalat eine kalorienarme und gesunde Mahlzeit.

4.)Grapefruit
Eine Grapefruit ist eine besondere Frucht, um abzunehmen. Ihr Kalorienwert entspricht etwa 42 cal pro 100 g. Dazu enthält die Grapefruit wertvolles Vitamin C und ist ein gesunder Energielieferant beim Fettabbau.

5.)Frischkäse
Frischkäse ist weitaus kalorienärmer als Butter und eignet sich als eine fettarme Alternative für ein Butterbrot oder für ein Toast. Dieses Nahrungsmittel unterstützt durch seinen Eiweißgehalt und seinen geringen Fettgehalt den Fettabbau des Körpers.

Rezept: Avocado Smoothie
Für diesen Smoothie benötigt man:
•eine Avocado
•zwei Bananen
•150 g Sahne Joghurt
•eine halbe Limette

Die Zutaten werden in einem Standmixer püriert oder in einem Smoothie Maker zerkleinert und in ein Glas geschüttet.

5 Lebensmittel zum Muskelaufbau

1.)Magerquark
Magerquark zeichnet sich dank seinem guten Verhältnis von Eiweiß und Kalorien als Zugabe für Protein-Shakes aus. Mit Magerquark und Früchten lassen sich ebenfalls proteinreiche Desserts zaubern.

2.)Hähnchenbrust
Hühnerfleisch liefert dem Körper über 20 g Eiweiß pro 100 g und das bei nur knapp 100 Kalorien. Hähnchenbrust zählt somit zu einer Muskelaufbau fördernden Ernährung hinzu.

3.)Himbeeren
Himbeeren enthalten viel Eisen und Vitamin C und gehören zu den süßen und gesunden Alternativen für Sportler. Vitamin C fördert die Aufnahme von Eisen. Das in Himbeeren enthaltene Eisen benötigt der Körper zur Bildung roter Blutkörperchen.

4.)Buttermilch
Butter Milch ist kalorienarm und proteinreich. Muttermilch hilft dabei genug Eiweiß zu sich zu nehmen und außerdem dabei sich schnell gesättigt zu fühlen.

5.)Linsen
Linsen gehören zu den wichtigsten Eiweißquellen für Vegetarier. Ihr hohe Eiweißgehalt unterstützt den Aufbau der körpereigenen Muskelmasse. Je nach Sorte können Linsen außerdem wertvolle Stoffe wie Eisen enthalten.

mixed pulses

Rezept: Himbeer-Quark Smoothie
Man benötigt:
•250 g Magerquark
•200 g Himbeeren
•150 g Wasser
•1 EL Honig

Die Zutaten werden zusammen in einen Stand Mixer oder einen Smoothie-Maker gegeben, püriert und in ein Glas geschüttet. Dieser proteinreiche Smoothie fördert nicht nur den Aufbau der Muskeln, sondern liefert notwendige Energie.