Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Ich liebe Orangensaft gemischt mit Grapefruit ganz besonders, da der Saft somit nicht so süß ist. Dieser Saft ist ein idealer Frischmacher.

ACE Saft mit Rote Beete

Zitrusfrüchte machen glücklich und schützen uns!

Zitrusfrüchte sind bekannt dafür, dass sie sehr viel Vitamin C enthalten und unser Immunsystem schützen. Zudem unterstützt Vitamin C die Knochen, das Bindegewebe und die Zähne.

Die enthaltenen Mineralstoffe unterstützen den Blutdruck und den Herzmuskel. Und das enthaltene Phosphor beeinflusst Serotonin und hilft dem Glückshormon. Man kann also sagen, Zitrusfrüchte machen glücklich!

Zitrusfrüchte sind gut für die Haut

Natürlich sind Zitrusfrüchte antioxidativ und schützen die Zellen und somit vor Zell- und Hautalterung.

Besonderes zur Grapefruit

Grapefruit sind Dank Bitterstoffe besonders gut für unseren Körper. Generell balancieren Bitterstoffe den Magen und Darm. So auch die Grapefruit, da sie die Produktion der Verdauunssäfte anregen und die Durchblutung der Verdauungsorgane. Zudem bekämpfen sie schädliche Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten.

Vorsicht bei Grapefruit und Medikamenten

Falls Du irgendwelche Medikamente einnimmst, solltest Du zuerst abklären, dass die Grapefruit keine Wechselwirkung erzeugt. Blutdruckmittel, Antiallergika oder auch gewisse Schmerzmittel können eine Reaktion auf die Wirkstoffe der Grapefruit haben. Es kann sein, dass die Grapefruit die Medikamente entweder unwirksam macht, oder aber verstärkt. Du solltest mehr Informationen darüber in der Packungsbeilage der Medikamente finden, um auf der sicheren Seite zu sein.

Welchen Entsafter wählen?

Als Entsafter eignen sich vor allem sogenannte Slow Juicer, das sind Entsafter, die sich langsam drehen und somit mehr Saftausbeute erzielen. Insgesamt dauert das Entsaften trotzdem nicht länger als bei herkömmlichen Entsaftern. Im Gegensatz zu diesen können Slow Juicer jedoch auch relativ trockenes Blattgemüse wie Spinat, Kohl oder Kräuter und Weizengras entsaften. Ein Vorteil ist außerdem, dass der Entsafter sich kaum erwärmt. Hitze kann wichtige Nährstoffe, Enzyme und Vitamine zerstören. Bereits ab ca. 42 Grad Celsius gehen erste Enzyme verloren.

Ich nutze für das Entsaften den Angel Juicer 5500, dass ist einer der hochwertigsten Entsafter auf dem aktuellen Markt. Gekauft habe ich diesen bei Grüne Smoothies. Ein günstigeres Modell, jedoch einfacher zu reinigen ist der Hurom A310 – er besteht nur aus 3 Teilen und sehr klein und handlich. Was das Saftergebnis angeht, schneidet der Angel Juicer natürlich besser ab – er ist jedoch auch deutlich teurer. Mit Janine10 und Janie310 kannst du im Shop vom Hurom bis zu 10% sparen.

Orangen- Grapefruit Saft selber pressen

Grapefruit Saft

Grapefruit Orangen Saft

Stimm ab!
Zubereitungszeit 5 Min.
Portionen 1

Zutaten
  

  • 1 Grapefruit
  • 2 Orangen

Anleitung
 

  • Obst schälen und in einen Entsafter deiner Wahl geben.
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!