Rote Beete Smoothie Bowl

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Wie wäre es mit einer super Smoothie Bowl zum Sonntagsfrühstück oder als erfrischender Snack am Nachmittag ?

Smoothies liegen im Trend, da sie mit den meisten spezifischen Diäten wie „ohne Zuckerzusatz“ und „glutenfrei“ sowie mit einer veganen Ernährungsweise kompatibel sind.

In meiner Smoothie Bowl von heute habe ich zum einen Rote Beete Pulver verwendet, unter anderem weil sie dem Smoothie eine leckere, rote Farbe verleiht und außerdem bringt es uns zusätzliche Energie, beispielsweise nach einer besonders intensiven Trainingseinheit oder einem anstrengenden Tag. Darüber hinaus trägt das Ersetzen von Proteinen tierischen Ursprungs durch pflanzliche Alternativen dazu bei, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einige Arten von Krebs oder Diabetes zu verringern.

Desweiteren habe ich Banen hinzugefügt, die verleiht meinem Smoothie die entsprechende Süße und er wird schön cremig. Bananen sind ein sehr beliebtes Lebensmittel, sie enthalten Kalium, B-Vitamine, Magnesium, Vitamin A und Carotinoide und ist daher ein sehr geeignetes Lebensmittel für Sportler.

Neugierig auf weitere Smoothie-Rezepte? Dann schaut doch mal hier

Rote Beete Smoothie Bowl

Portionen: 1
Rote Beete verleiht der Smoothie-Bowl ihren einzigartig, tollen und kräftig roten Farbton und ist dabei noch extrem gesund.
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit, Snack
Land & Region: deutsch
Keyword: Frühstück, gesund, Rote Beete, schneller Snack, Smoothie, unter 5 Minuten, vegan
Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten

  • 2 EL Rote Beete Pulver
  • 1 Banane
  • 150 gr gefrorene Mango
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Protein (z. Bsp. Erbsenprotein)

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Danach in eine Schüssel geben und mit Früchten nach Wahl dekorieren.

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Hole dir mein kostenloses E-Book „10 vegetarische Rezepte für unter 10 Minuten“ ❤️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung