Spicy Tofu

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Dieses asiatische Tofugericht bringt Deinen Geschmackssinn zum Singen und lässt Dich nicht mehr los. Eine süss-saure, würzige, asiatische Soße mit knusprig gebratenem Tofu bewirken einen Ruf nach mehr…!

Chili, Ingwer und frische Frühlingszwiebeln geben dem Menu eine gemischte Schärfe, die mit süßen Ahornsirup und chinesischer Hoisin-Soße akzentuiert wird. Hoisin-Sauce besteht aus fermentierten Sojabohnen, Zucker, Weizenmehl, Knoblauch, Essig, Chili und Sesamöl und schmeckt süßlich und kräftig. darüber gestreute Sesamsamen ergeben einen zusätzlichen knusprige Dekoration.

Tofu wird aus Sojamilch hergestellt und ist reich an hochwertigem Pflanzeneiweiß. Er lässt sich sehr vielfältig zubereiten und ist ein idealer Proteinlieferant für Veganer und Vegetarier. Ich empfehle für dieses Gericht einen Naturtofu, am besten biologisch hergestellt. Als Variation kannst Du auch mal Räuchertofu verwenden, der durch das Räuchern einen etwas herben Geschmack besitzt. Überhaupt ist die Auswahl von verschiedenen Tofus von Naturtofu, zu Seidentofu und vor-gewürzten Tofu enorm, jeder hat seine eigenen Eigenschaften und Besonderheiten, speziell den Anforderungen verschiedener Gerichte angepasst.

Die geschmacksreiche Soße ist durch die Mischung von scharfen, würzigen Zutaten wie Chili und Ingwer, natur-süßem Ahornsirup, herber Hoisin-Soße und der etwas säuerlichen Sojasauce ein Gaumenschmaus. Frühlingszwiebel passen ideal und geben eine natürliche Frische.

Zur Abwechslung kann auch mal gedünstete Gemüse als Beilage beigemischt werden. Dieses Gericht ist so einfach und schnell hergestellt und trotzdem etwas ganz Besonderes. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen, sowie beim Finden Deiner eigener crunshy Tofu Variationen.

Spicy Tofu

Portionen: 1 Person
Knuspriger Tofu mit Frühlingszwiebeln und Sesam
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Thailand
Keyword: Asiatisches Tofugericht, Knuspriger Tofu, Tofu und Reis Gericht
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kalorien: 450kcal

Zutaten

  • 200 g Naturtofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, Daumengroß
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • ½ Chilischote
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Speisestärke

Soße

  • 1 EL Hoisin
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Ahornsirup

Anleitungen

  • Tofu auspressen, damit er trocken ist. In kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Stärke darüber verteilen.
  • Tofu in eine Pfanne geben und kurz knusprig anbraten.
  • Knoblauch, Chili, Ingwer und Frühlingszwiebeln (2,5 Stück) klein schneiden und nach 5 Minuten ebenfalls dazu geben. Weitere 5 Minuten anbraten. Soße darüber geben.
  • Mit Sesam und roher Frühlingszwiebel servieren.

Nutrition

Calories: 450kcal

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Hole dir mein kostenloses E-Book „10 vegetarische Rezepte für unter 10 Minuten“ ❤️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung