Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Diese vegane Sushi Bowl mit Avocado und Salat ist das ideale, schnelle Mittagsgericht zum Mitnehmen ins Büro oder zur Uni. Es ist ein wahrer Energielieferant mit viel Vitamin C und wichtigen Mineralstoffen. Bowl sind Tellergerichte, die oftmals alle notwendigen Lebensmittel enthalten, die für eine gesunde Ernährung wichtig sind.

Eine frische Avocado lässt sich schnell im Büro schneiden. und ihre cremig sämige Konsistenz ist nicht nur äusserst gesund, sondern schmeckt auch wunderbar. Frischer Salat ist leicht und liefert alle nötigen Vitamine. Somit kannst Du auch am Nachmittag ohne Völlegefühl leicht durchstarten und verminderst die „Nach-dem-Essen-Müdigkeit“.

Anstatt Meeresalgen wird Blattsalat verwendet, deshalb schmeckt das Menü auch nicht nach Meer oder Fisch.

Avocado wird oft aus Superfood beschrieben. Ist es auch! Diese Steinfrucht enthält sehr viele ungesättigten Fettsäuren, sogenannte Omega-3-Fettsäuren. Dies wirkt sich positiv auf den Blutfettspiegel aus und macht sie außerdem sehr gut verdaulich. Avocados machen satt ohne dass eine Fülle-Gefühl entsteht. Interessant ist, dass in einer Avocado zweimal soviel Energie wie in einer Banane steckt und mit einer speziellen Kombination aus Kohlenhydraten dafür sorgt, dass Nerven und Gehirnzellen besser mit Energie versorgt werden. Sie ist beruhigend und vermindert Stressgefühle.

Natürlich ist eine Reis Bwol ohne Reis nicht möglich. Am besten eignet sich spezieller Sushi-Reis, der besonders klebrig ist. Allenfalls kannst Du auch auf Risotto Reis verwenden.

Ein cremiges Dressing aus Tahini, Hoisin Soße und Erdnussbutter runden das Menü ab. Sesam gibt eine kleine herbe Note und ist eine wunderschöne Dekoration.

Gesunde Bowl mit Avocado und Reis

Portionen: 1 Person
Reis mit Avocado und Salat
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: international
Keyword: Avocado Gericht, Schnelles Mittagessen, Sushi Bowl
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kalorien: 402kcal

Zutaten

  • ½ Avocado
  • 1 Handvoll gemischten Blattsalat
  • 100 g Sushi Reis oder Risotto Reis
  • 5 Cocktailtomaten
  • 1 EL Sesam

Dressing:

  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Hoisin Soße
  • 1 TL Erdnussbutter

Anleitungen

  • Reis kochen.
  • Avocado in sehr schmale Streifen schneiden.
  • Cocktailtomaten halbieren.
  • Salat auf einem Teller anrichten. Reis in eine Tasse füllen und auf den Teller geben.
  • Soße darüber verteilen und mit Tomaten und Avocado anrichten.

Nutrition

Calories: 402kcal

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Erhalte meinen kostenlosen Ernährungsplan per E-Mail ❤️