Rezept teilen

Suchst Du etwas geeignetes für ein vegetarisches Grillfest? Gerade im Sommer gibt es so viele Grillabende und als Vegetarier oder Veganer steht man da und fragt sich, wie man die Situation löst. Aber eigentlich ist es ganz einfach. Diese bunten Grillspieße sind genau das, wonach Du suchst. Gegrillt Paprika schmecken einfach köstlich. Ich bin überzeugt, sogar Fleischesser werden begeistert sein.

Die Paprika werden mit etwas Zwiebel und Grillkäse gefüllt und ergeben eine etwas herbe Mischung, die leicht rezent schmeckt. Am besten passen italienische Gewürze dazu, wie Majoran und Oregano.

Paprika gehört zu den Nachtschattengewächsen und ist eng verwandt mit Chilli– und Peperonisorten. Diese Schoten bestehen hauptsächlich aus Wasser und hat nur 20 und 40 Kalorien. Das grüne Gemüse befindet sich in einem früheren Reifestadium als etwa die rote oder die gelbe Paprika. Sie hat daher weniger Kalorien, enthält aber auch weniger Vitamine.

Also Topping kannst Du ein paar Sesamen auf die Paprikahälften streuen, um ein schönes Bild zu kreieren. Du weißt ja, die Menschen essen mit den Augen.

Ich bin überzeugt, Du und Deine Gäste werden begeistert sein.

Vegetarische Grillspieße mit Grillkäse

Portionen: 1 Person
Grillspieße aus Paprika, Zwiebeln und Grillkäse
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: international
Keyword: Grillbeilage, grillspieße vegetarisch, vegetarische grillspieße
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kalorien: 360kcal

Zutaten

  • ½ Paprika rot
  • ½ Paprika gelb
  • 80 g Grillkäse
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Oregano
  • Sesam für das Topping (optional)
  • 1 EL Rapsöl

Anleitungen

  • Als erstes wird die Zwiebel geschält. Dann Paprika, Zwiebeln und Grillkäse in große Stücke schneiden und auf die Spieße ziehen.
  • Spieße in etwas Öl sowie den Gewürzen marinieren und auf den Grill geben. Je länger du sie marinierst desto würziger schmecken sie anschließend. Du kannst die Spieße aber natürlich auch Zuhause in der Pfanne machen.
  • Optional kannst du nach dem Grillen etwas Sesam darüber streuen.

Nutrition

Calories: 360kcal

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Erhalte meinen kostenlosen Ernährungsplan per E-Mail ❤️