Rezept teilen
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Fächerkartoffeln aus dem Ofen

Knusprige Fächerkartoffeln mit Cocktailtomaten und Petersilie sehen toll aus und schmecken super. Eigentlich reicht es schon, einen sahnigen Kräuterquark dazu zu servieren. Du kannst nach dem Backen kleine Hütchen auf die Kartoffeln verteilen, was total süß aussieht.

Hasselback Kartoffeln vegan

Die dekorativen Kartoffelfächer können auch mit verschiedenen, veganen Dips serviert werden.Siehe dazu meine verschiedenen Hummusrezepte.

Kleiner Tipp nebenbei, dafür eignen sich auch Süßkartoffeln, ihre schöne, bunte Farbe haben einfach Stil.

Fächerkartoffeln mit Käse

Käseliebhaber können etwas Schmelzkäse zwischen die einzelnen Kartoffelscheiben legen, damit durch das Backen im Ofen eine flüssige Käsesoße entsteht. Reibkäse, Parmesan oder Mozzarella eignen sich sehr gut. Sogar Feta passt, falls Du den etwas rezenten Geschmack liebst. Ein grüner oder gemischter Salat dazu sorgt für Frische und viel Vitamin C.

Fächerkartoffeln was dazu?

Falls Du für Gäste ein grösseres Menu planst, wirst Du mit den Hasselback Kartoffeln Deine Gäste beeindrucken können.  Diese Art Ofenkartoffeln passen eigentlich zu allem, was Du Dir vorstellen kannst, sei es vegan, vegetarisch oder mit Fisch oder Fleisch. Deine Freunde oder Familie werden begeistert sein von Deinem kulinarischen Können.

Hasselback Kartoffeln

Fächerkartoffeln schneiden

Trotz ihres genialen Aussehens ist es nicht so schwierig, die dünnen Kartoffelscheiben zu schneiden. Einfach die Kartoffel zwischen zwei Ess-Stäbchen klemmen, und mit einem Messer bis zum Stäbchen einschneiden. So erstellt man 5 mm dicke Scheiben, die am Boden weiterhin verbunden sind. Im Video siehst Du eine genaue Anleitung. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren.

Fächerkartoffeln aus dem Ofen

Fächerkartoffeln

Portionen: 2
Drucken Pin Bewertung
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 8 Kartoffeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 8 Cocktailtomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Kartoffeln zwischen zwei (Sushi) Stäbchen klemmen und mit dem Messer bis zum Stäbchen einschneiden. Mit 0,5 cm Abstand mit dem nächsten Schnitt fortfahren.
  • Kartoffeln mit einem Pinsel mit Öl bepinseln. Petersilie hacken und in die Kartoffeln hineinstecken.
  • Salz darüber streuen und ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Während der Backzeit Cocktailtomaten halbieren und Zwiebeln klein schneiden. Zusammen mischen und Zitronensaft dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomaten über die fertigen Kartoffeln geben und servieren.

Notizen

Dazu passt Kräuterquark oder/ und Salat. Auch gebackener Feta oder Grillkäse passt gut.

Hasselback Kartoffeln vegan