Weiße Spargelspitzen im Bierteig

Frittierter Spargel im Bierteig
Ergebnis: 1Portion Schwierigkeit:Medium Vorbereitungszeit: 15Minuten Zubereitungszeit: 30Minuten Gesamtzeit: 45Minuten
Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Spargel-Saison wird von mir dieses mal vollständig ausgekostet. Diesmal gab es eine ganz besondere Spargel-Variante: fritterte Spargelspitzen. Knusprig im Bierteig frittiert schmeckt der Spargel besonders gut zu einer Aioli.

Zutaten

0/6Zutaten
Weitere Portionen

Zubereitung

0/3Anleitung
  • Spargelspitzen schälen. Wir verwenden nur die Spitzen, da die Sticks sonst relativ schwer zu essen sind.
  • Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Mehl, Salz und Bier hinzugeben und alles zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
  • Spargel in den Teig tauchen und in eine Pfanne mit heißem Öl geben. Der Spargel wird darin nun ca. 5-10 Minuten frittiert, bis er gold-gelb ist. Nach circa. 3 Minuten sollte der Spargel einmal gewendet werden, damit er von beiden Seiten schön knusprig wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.