Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Dieser vegetarische grüne Spargel Salat ist eine raffinierte und vollwertige Vorspeise oder Beilage zum Grillen und wird dein Gäste beeindrucken. Schnell und einfach zubereitet verfügt der grüne Spargelsalat über viel wichtiges Vitamin B wie Folsäure, Vitamin C und Beta Carotin. Mit Erdbeeren und Quinoa garniert, ist er in diesen Frühlingstagen auch als farbenfrohe Beilage ein Renner. 

Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa

Darum empfehle ich dir diesen praktischen und leckeren Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa

Dieser Salat ist…

  • ein Vitamin C, Beta Carotin, Biotin und folsäurereicher Salat,
  • sowohl als Beilage als auch als nahrhafte Vorspeise geeignet
  • glutenfrei und vegetarisch
  • eine wunderbare Option für jede  Mittagspause oder einen gesunden Snack am Abend
  • praktisch, schnell und einfach herzustellen,

 

Weshalb dieser farbenfrohe Spargelsalat so gesund ist

Dieser Salat aus grünem Spargel, saftigen knallroten Erdbeeren und glutenfreiem Quinoa bietet dem Körper einen hohen Gehalt an wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Spargel, und hier insbesondere der grüne Spargel, ist reich an Vitamin C, Beta-Carotin, Folsäure und Biotin.

Ein weiterer Vitamin C und Folsäure-Lieferant sind die frischen Erdbeeren. Zusammen mit dem Spargel liefern sie auch wichtige Mineralstoffe, wie Eisen, Magnesium, Kalzium und Magnesium.

Das aus Südamerika stammende Quinoa ist reich an pflanzlichem Eiweiß. So ist es ein wichtiger Proteinlieferant in vegetarischen Speisen. Komplexe Kohlenhydrate und Nährstoffe, wie Eisen, Folsäure, Magnesium und Mangan machen es zu einem echten Superfood.

Newsletter

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa

Aus diesen Zutaten stelle ich den lecker-fruchtigen Spargel Salat mit Erdbeeren her

Für diesen leckeren Frühlingssalat verwende ich den Vitamin C-reichen grünen Spargel. Damit alle wichtigen Nährstoffe des Spargels möglichst erhalten bleiben, solltest du den Spargel am besten schonend dampfgaren.  

Die Quinoa kannst du nach Packungsanweisung im Wasser gar kochen. Die Erdbeeren gut waschen und halbieren. Den Feta ganz zum Schluss über den Salat bröseln.

Als Dressing für diesen Salat habe ich eine Kombination aus Olivenöl und Weißweinessig gewählt. Der besondere Geschmack entsteht durch Zugabe von Honig oder Ahornsirup. Dadurch bekommt das Dressing eine leicht süßliche Note und kombiniert wunderbar mit den frischen Erdbeeren. 

Dieser Salat ist in kurzer Zeit zu einem absoluten Lieblingsrezept innerhalb meiner Familie geworden. Der fruchtig-frische Geschmack von Erdbeeren kombiniert einfach perfekt mit dem grünen Spargel. Und dank Quinoa habe ich in weniger als 15 Minuten eine wirkliche nahrhafte Vollwertkost zubereitet.

 

Diese Zutaten brauchst du

  • Grüner Spargel
  • Erdbeeren
  • Quinoa
  • Babyspinat
  • Feta

Für das Dressing:

  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Honig oder Ahornsirup

Das vollständige Rezept findest du weiter unten.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Grüner Spargel Salat mit Feta
Schau zum Rezept!
Grüner Spargel Salat mit Feta
Griechischer Orzo Salat
Schneller griechischer Salat mit Kritharaki Pasta. Perfekt für die nächste Grillparty!
Schau zum Rezept!
Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa
Zusehen ist ein grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa

Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa

Dieser schnelle Spargel Salat ist einfach gemacht, gesund und lecker.
Stimm ab!
Zubereitungszeit 15 Min.
Koch-/Backzeit 5 Min.
Gericht Salat
Portionen 2
Kalorien 708 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Spargel
  • 100 g Quinoa
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 g Babyspinat
  • 150 g Feta

Dressing

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup

Anleitung
 

  • Spargel in ca. 5 gleich große Teile schneiden (der Spargelkopf bleibt etwas länger) und in einem Topf dampfgaren bzw. mit wenig Wasser in einem Topf kochen, bis das Wasser verdunstet ist. So bleiben der meiste Geschmack, sowie Nährstoffe im Spargel.
    Du kannst die Spargel Stücke theoretisch auch einfach in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und über den Salat geben. In Wasser gekocht ist er jedoch kalorienärmer.
  • Quinoa nach Packungsanweisung in Wasser gar kochen.
  • Erdbeeren waschen und halbieren.

Dressing

  • Für das Dressing alle Zutaten in ein Schraubglas geben und gut durchschütteln, damit sich der Essig mit dem Öl verbindet.
  • Spinat, Quinoa, Spargel und Erdbeeren in eine große Schüssel geben. Feta zerbröseln und unterheben. Anschließend Dressing untermischen.

Nährwerte

Nutrition Facts
Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa
Amount Per Serving
Calories 708 Calories from Fat 396
% Daily Value*
Fat 44g68%
Carbohydrates 47.5g16%
Protein 24.5g49%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Keyword grüner spargel, Salat, spargelsalat
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Grüner Spargel Salat mit Erdbeeren und Quinoa