Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Du bist auf der Suche nach einem veganen Rührei? Dann musst du diese Variante mit Tofu und Kala Namak Salz unbedingt probieren. Das Kala Namak Salz verleiht dem Tofu den gewissen Ei Geschmack – wirklich super lecker!

Veganes Tofu Rührei | in nur 10 Minuten

Was ist Kala Namak?

Kala Namak ist ein Salz aus Indien und besteht aus Natriumchlorid (Salz) und einer Schwefelverbindung. Die Schwefelverbindung sorgt für den typischen Ei-Geschmack.

Für was kannst du Kala Namak noch verwenden?

Kala Namak kannst du neben Tofu Rührei auch sehr gut für Bratkartoffeln oder als Topping für dein Avocado Brot verwenden. Kala Namak passt zudem in cremige Suppen oder Eintöpfe.

Newsletter

Gesunde Rezept direkt in dein Postfach

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

Veganes Tofu Rührei | in nur 10 Minuten

Wie viele Kalorien hat das vegane Ei?

Das vegane Rührei hat pro Portion 224 Kalorien.
Nährwert Angaben:

4,5 g Kohlenhydrate
17,9 g Eiweiß
14,3 g Fett

Insgesamt somit ein sehr kalorienarmes und leichtes Frühstück. Falls du weniger Öl verwendest, kannst du weitere Kalorien einsparen.

Veganes Frühstück Low Carb und Keto

Das Frühstück ist eine tolle Möglichkeit Low Carb UND vegan zu essen. Pro Portion hat das Ei nur 3,4g Kohlenhydrate und somit super als ketogenes Frühstück geeignet. Dazu kannst du noch etwas Gurke servieren und ein Low Carb Brot.

Veganes Tofu Rührei | in nur 10 Minuten

Welche Zutaten sind im veganen Rührei enthalten?

In diesem Rezept verwende ich diese Zutaten:

  • Naturtofu
  • Kala Namak
  • Gewürze
  • Zwiebel
  • Knoblauch 
  • Soja Joghurt

Die genauen Angaben findest du unten im Rezept.

Welchen Tofu verwenden?

Also Tofu habe ich Naturtofu verwendet. Räuchertofu passt auch sehr gut. Er hat jedoch eine etwas festere Konsistenz und hat ein leichtes Raucharoma. Seidentofu ist für das Rührei auch eine Alternative, ist jedoch sehr weich. Ich persönlich habe gerne etwas mehr Biss. Aber probiere es gerne mal aus und schreib mir in die Kommentare, was dir besser schmeckt :-).

Veganes Tofu Rührei | in nur 10 Minuten

Diese Frühstückstideen könnten dir außerdem gefallen

Frühstücksmuffins Low Carb
Schau zum Rezept!
Low carb Frühstücksmuffins mit Spinat und Champignons
Vegane Baked Oats mit Banane
einfaches veganes Frühstück
Schau zum Rezept!
vegane baked oats
Auf dem Bild ist ein veganes Tofu Rührei zusehen

Veganes Tofu Rührei

Dieses gesunde & vegane Rührei aus Tofu musst du unbedingt probieren.
Stimm ab!
Koch-/Backzeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2
Kalorien 224 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Natur Tofu
  • 1 kleine Zwiebel ca. 50g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Kala Namak Salz
  • 1 Prise Pfeffer, Kurkuma, Curry, Paprikapulver
  • 100 g Soja Joghurt zuckerfrei
  • 1 EL Rapsöl

Anleitung
 

  • Im ersten Schritt wird die Zwiebel geschält und in kleine Würfel geschnitten.
  • Knoblauch ebenfalls schälen und klein hacken.
  • Zwiebel sowie Knoblauch in etwas Öl in einer Pfanne glasig anbraten.
  • Tofu in ein Küchentuch wickeln und Flüssigkeit herauspressen.
  • Tofu mit den Fingern grob zerbröseln und ebenfalls in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten.
  • Tofu Rührei mit Kala Namak Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry und Paprika Pulver würzen.
  • Nun Soja Joghurt unterrühren und servieren.

Nährwerte

Nutrition Facts
Veganes Tofu Rührei
Amount Per Serving
Calories 224 Calories from Fat 129
% Daily Value*
Fat 14.3g22%
Carbohydrates 4.5g2%
Protein 17.9g36%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Keyword rührei, tofu
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Veganes Tofu Rührei | in nur 10 Minuten