Teile dein Lieblingsrezept

ss

Spargel kann so vielfältig zubereitet werden. Eine leckere Variante ist diese hier mit Omelett und Frühlingszwiebeln. Grüner Spargel ist mein Favorit und lässt sich ohne schälen ganz einfach in der Pfanne anbraten. Er ist also perfekt, wenn es mal schnell gehen muss.

Omlette mit Spargel

 

Warum du dieses Omelett mit grünem Spargel Rezept lieben wirst

  1. Es ist ein weiteres leckeres Rezept für die Spargelzeit
  2. Es ist eine wunderbar leichte Mahlzeit, wahlweise für Mittag- oder Abendessen.
  3. Es macht kaum Arbeit und kann selbst nach einem anstrengenden Tag noch ohne große Mühe zubereitet werden.

 

 

Die Zutaten für dein Omelett mit grünem Spargel Rezept

Mit diesen Zutaten kannst du dein leckeres Omelett mit grünem Spargel ganz einfach zubereiten (genaue Mengenangaben findest du im Rezept weiter unten):

  • Eier: Für mein Omelett nehme ich 3 Eier.
  • Frühlingszwiebeln. Diese schneide ich in kleine Ringe und brate darin den grünen Spargel an.
  • Grüner Spargel: Der frische grüne Spargel ist im Vergleich zum weißen Spargel besonders reich an Beta Carotin und Vitamin C
  • Bärlauch: Den frischen Bärlauch nehme ich zum Garnieren.
  • Butter
  • Salz und Pfeffer

 

Das Omelett mit grünem Spargel ist perfekt …

  • als leichte Speise, wenn es einmal schnell gehen muss.
  • um ein bisschen Abwechslung in die traditionellen Spargelrezepte zu bringen.
  • auch kalt, für die nächste Mittagspause.

 

 

Fakten zum Spargel

Beginnt im Spätfrühling die Spargelzeit freue ich mich immer sehr auf die vielen leckeren Spargelgerichte. Denn mit Spargel kann man sehr vielseitig kochen. Noch dazu ist Spargel ein sehr kalorienarmes Gemüse und ist unglaublich reich an gesunden Nährstoffen. In den dünnen Stangen stecken große Mengen an Kalium, Kalzium und Phosphor. Außerdem hat Spargel eine harntreibende Wirkung. An Vitaminen finden sich beachtliche Mengen an Vitamin A, Vitamin E und Vitamin K im Gemüse.

Der Unterschied zwischen dem weißen und dem grünen Spargel besteht darin, dass der grüne Spargel über der Erde und der weiße Spargel unter der Erde wächst. Auch vom Geschmack und der Konsistenz her gibt es Unterschiede. Der weiße Spargel schmeckt eher mild, der grüne Spargel hingegen ist würziger im Geschmack.

 

 

Weitere leckere Spargel-Rezepte

Du suchst nach neuen Ideen für die kommende Spargelzeit? Hier habe ich ein paar Rezepte für dich ausgewählt:

Weiße Spargelspitzen im Bierteig
Schau zum Rezept!
Frittierter Spargel im Bierteig
Tortellini mit grünem Spargel in Frischkäse Soße überbacken
Leckerer und leichter Tortellini-Auflauf mit Spargel und Tomaten
Schau zum Rezept!
Tortellini mit grünem Spargel
Pasta mit grünem Spargel, Knoblauch und Chili
Schau zum Rezept!
Omelett mit grünem Spargel

Newsletter

Gesunde Rezept direkt in dein Postfach

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

 

 

Omlette mit Spargel

Omelett mit grünem Spargel

Stimm ab!
Zubereitungszeit 10 Min.
Koch-/Backzeit 20 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 3 Eier
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 300 gr grüner Spargel
  • 1/2 Handvoll Bärlauch
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 50 gr Butter

Anleitung
 

  • Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
    Öl in eine Pfanne geben und Frühlingszwiebel und Spargel darin anbraten.
  • Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen.
    Spargel und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und Ei hinein geben.
  • Ei bei mittlerer Hitze anbraten bis es an der Oberfläche fest ist, dann Omelett wenden.
  • Butter und etwas Salz in einem Topf schmelzen.
  • Omelett aus der Pfanne nehmen und mit Spargel füllen. Mit Butter servieren.
Keyword grüner spargel, Omelett, schnell, einfach, gesund, vegetarisch
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!