Rezept teilen

Dies ist der weltbeste Nudelsalat, den ich in meinem Leben entdeckte. Spagetti mit einer einzigartigen Soße aus Datteln und Curry ergeben einen exotischen, leicht süßlichen Geschmack, den Du ausprobieren solltest. Zudem schmeckt es kalt wirklich am besten. Dieser außergewöhnliche Salat gehört auf jede Party oder jeden Grillabend. 

Dieser Salat ist so speziell, dass auch nur außergewöhnliche Nudeln dazu passen, wie Spaghetti, und nicht einfach nur normale Nudeln. Dadurch wird das Esserlebnis noch spezieller und alle werden viel Spass beim Verzehr der länglichen Nudeln in einem exotischen Schwand haben.

Dieses Rezept ist nicht nur fun, sondern auch gesund. Datteln sind ein natürlicher, nicht raffinierter Zucker. Sie werden auch Brot der Wüste genannt. Ballaststoffe und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Magnesium, sowie B-Vitamine machen sie vor allem zu einer gesunden Nascherei.

Die cremige Soße aus Schmand und Joghurt schmilzt auf der Zunge und das Curry erhält seine volle Wirkung, etwas scharf, etwas süßlich, eine reine Gaumenfreude. Mit etwas gehackten Zwiebeln und Knoblauch kreierst Du einen idealen Gegensatz zu den eher süßen Zutaten. 

Das Rezept eignet sich ideal, um Pasta Reste lecker wieder zu verwerten. Du kannst als Single Haushalt auch leicht eine grössere Portion herstellen und im Kühlschrank lagern. Einfach am besten die Zwiebeln und allenfalls Knoblauch erst kurz vor dem Verzehr hinzufügen.

Spaghettisalat mit Dattel Curry

Portionen: 1 Person
Spaghettisalat mit einer cremigen Dattel Curry Soße
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht, Pasta, Salat
Land & Region: international
Keyword: cremiger Spaghettisalat, exotischer Salat, Weltbester Nudelsalat
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kalorien: 419kcal

Zutaten

  • 250 g gekochte Spaghetti
  • 100 g Schmand
  • 100 g Joghurt
  • 1/4 TL Currypulver
  • 1 TL Dattelsirup oder 2 Datteln fein gehackt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 1 Frühlingszwiebel

Anleitungen

  • Die Gewürze und den Dattelsirup mit Joghurt und Schmand zu einer feiner Soße verrühren. Falls du keinen Dattelsirup zu Hause hast kannst auch Datteln feinpürieren. Optional kannst für etwas mehr Würze auch noch kleingehackten Knoblauch hinzufügen.
  • Die Frühlingszwiebel klein schneiden und hinzufügen.
  • Alles mit den Spaghetti vermischen und servieren.
  • Allenfalls kannst Du ein paar Kräuter darüber streuen

Nutrition

Calories: 419kcal

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Erhalte meinen kostenlosen Ernährungsplan per E-Mail ❤️