Vegane Kokos Energy Balls mit Mango (Raffaello)

Rezept teilen
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  3/5]

Diese kleinen, süßen Bällchen sind der ideale, gesunde Snack für zwischendurch und kinderleicht herzustellen. Sehr zu empfehlen vor dem täglichen Workout oder einfach als Snack zwischen den Mahlzeiten.

Diese Energy Balls enthalten wertvolle Nährstoffe, hochwertige Fette, Pflanzenfasern, komplexe Kohlenhydrate und Eiweiß. Kurzum: Alles, was ihr braucht, um sich richtig fit zu fühlen und euren Tag mit viel Energie anzugehen!

Die Kugeln halten normalerweise lange im Kühlschrank. Ihr könnt sie in einer Tupperdose aufbewahren und euch so einen Vorrat für mehrere Tage anlegen.

Um die Energy Balls ein wenig exotischer zu gestalten, habe ich Mangopulver bei diesem Rezept verwendet. Aber ihr könnt natürlich das Rezept eurem ganz persönlichen Geschmack anpassen, und diese Zutat durch eine andere Geschmacksrichtung ersetzen.

Lust auf weitere Leckereien?? Dann schaut doch mal hier: Kokos-Bananen-Plätzchen.

Mit meinem Code: GENUSS bekommst du bei einer Bestellung bei korodrogerie.de 5 % Rabatt! Dort findest du das Mangopulver, sowie Kokosflocken und Kokosmus.

Folge mir auf Instagram @genussdeslebens

Vegane Raffaelo mit Mango

Vegane Kokos Energy Balls mit Mango (Raffaelo)

Portionen: 1
Der Energiekick für euren Tag – gesund und lecker!
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Snack
Land & Region: deutsch
Keyword: Energy Balls, kokos, mango, schneller Snack
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 1 EL Honig
  • 1 EL Mandel – oder Casshewmus
  • 3 TL Mangopulver (z.B. von Koro)
  • 100 gr Kokosmus
  • 5 EL Kokosflocken
  • 1 Messerspitze Vanillepulver

Für die Panade

  • 2 EL Kokosflocken

Anleitungen

  • Alle Zutaten werden in eine Schüssel gegeben und gut vermischt. Die Kokosflocken werden nach und nach dazu geben.
  • Nun werden aus Masse Kugeln geformt und in den restlichen Kokosflocken gewälzt.

Notizen

Sollte der Teig zu trocken sein kannst du etwas Wasser hinzufügen. Ist er aber zu feucht, dann helfen ein oder zwei weitere Esslöffel Kokosflocken.  
Vegane Kokos Mango Bällchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung