Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Lust auf eine super schmackhafte, cremige vegane Pilzrahmsoße? Dann solltest du das folgende Rezept unbedingt einmal testen!
Dazu passen die veganen Polentaschnitten oder andere Gerichte mit Nudeln oder Kartoffeln sehr gut.

Vegane Pilzrahm Soße

Polentaschnitten mit Pilzrahmsoße weihnachtlich dekoriert

Vegane Pilzrahm Soße

Stimm ab!
Koch-/Backzeit 15 Min.

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 150 g weitere Pilze nach Wahl z.B. Kräuterseitlinge oder Steinpilze
  • 250 ml Hafersahne
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Majoran
  • etwas frische Petersilie
  • 1-2 EL Balsamico Essig
  • 1-2 EL Sojasoße
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Steinpilze getrocknet/gerieben optional

Anleitung
 

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel in etwas Rapsöl in einer Pfanne anbraten.
  • Pilze in Scheiben schneiden und ebenfalls anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen.
  • Petersilie hacken und ebenfalls hinzufügen.
  • Nun mit Hafersahne aufgießen und Soja Soße sowie Balsamico hinzufügen.
  • Optional: Steinpilzpulver hineinrühren (für den extra Pilzgeschmack)
  • Alles einkochen lassen und servieren.

Notizen

Dazu passen Polentaschnitten, Spätzle oder gebratene Klöße.
Keyword Pilz-Rahmsoße, pilzrahm, soße
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!