Spätzle mit Pilzrahm-Soße, vegetarisch

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Spätzle mit Pilzrahm-Soße sind einfach und schnell zubereitet. Diese Teigwaren sind eine Spezialität aus den süddeutschen Raum und der Schweiz. Bei unseren Nachbarn werden sie Chnöpfli genannt.

Eine leckere Pilzrahm-Soße verfeinert den Geschmack zusammen mit den kleinen, etwas rauen Teigstückchen. Champignon Pilze werden mit Zwiebeln angebraten und eine Soja-Rahmsoße macht das Rezept leicht mit einer süsslichen Note. Natürlich kann auch traditioneller Rahm verwendet werden.

Spätzle sind Eierteigwaren mit einer etwas dicken, unregelmäßigen Form. Traditionell werden Spätzle von Hand mit einem löchrigen Brett direkt ins kochende Wasser geschabt. Die zähen ins heiße Wasser fallenden Teigstücke bilden kleine, meist längliche Klumpen mit einer rauen, porigen Oberfläche. Die unregelmäßige Formen variieren zwischen länglich und kurz, dick und dünn.

Spätzle können auch aus Dinkelmehl hergestellt werden. Dieses Getreide braucht keine Eier und somit sind sie auch für Veganer bestens geeignet. Bestimmt findest Du Dinkelspätzle im Bioladen oder einem ähnlichem Markt.

Die Herstellung von Spätzle kann ins 18. Jahrhundert zurückverfolgt werden. In der süddeutschen Literatur findet man viele Gedichte über das Leibgericht der Schwaben. Wobei die Teigwaren oft mit den frechen Spatzen, den kleinen weiß-schwarzen Vögeln verglichen werden, die für ihre „Diebstahlmentalität“ und Furchtlosigkeit bekannt sind. Daher stammt auch der Name. Bereits Anfangs des 20. Jahrhunderts wurde wegen ihrer Beliebtheit eine maschinelle Verarbeitung verzeichnet.

Champignon Rahm Soße vegan

Spätzle mit Pilzrahm-Soße, vegetarisch

Portionen: 2 Person
Knöpfli mit einer Pilz Sojarahm Soße, vegetarisch oder vegan
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Keyword: Chnöpfli, Knöpfli, Pilz-Rahmsoße, Spätzle, Spätzli
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
10 Minuten
Kalorien: 470kcal

Zutaten

  • 150 g Spätzle
  • 100 g Champginons
  • 1 Zwiebel
  • 150 ml Soja-Sahne (Soja Cuisine)
  • 1 EL Soßenpulver (Dunkle Soße)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Handvoll Petersilie

Anleitungen

  • Spätzle nach Packungsanweisung kochen.
  • Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten
  • Champignons in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls dazu geben.
  • Mit Sahne aufgießen und Soßenpulver einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit gehackter Petersilie servieren.

Nutrition

Calories: 470kcal

Folge mir auf Instagram @genussdeslebens



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung