Grüner Detox Saft mit Spinat

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Grüne Detox Säfte sind äusserst gesund und nahrhaft. Grünes Blattgemüse besitzt besonders viel Eisen, das für unser Blutsystem lebensnotwendig ist. Vor allem Spinat gehört zu den Gemüsesorten mit dem höchsten Eisengehalt. Um die Aufnahmefähigkeit des Körpers zu steigern, empfiehlt es sich jedoch, gleichzeitig Vitamin C aufzunehmen, da dieses Vitamin die Aufnahme von Eisen fördert. Gerade deshalb ist ein gemischter Detox Saft besonders bekömmlich. In diesem köstlichen Rezept füge ich einen Apfel hinzu, sowie Spitzkohl und Zitrone. Spitzkohl oder Spitzkraut ist eine Weißkohl verwandte Sorte mit zarten, grünen Blättern. Sein Geschmack ist dezent und fein. Spitzkohl enthält sehr viele Ballaststoffe, die die Verdauung anregen. Zudem ist er kalorienarm und enthält sehr viel Vitamin C.

Eisen ist sehr wichtig für das Blut, die Muskeln und Leber. Eisen ist ein Spurenelement, das im Körper am meisten vorkommt und daher in entsprechenden Mengen auch aufgenommen werden muss. Neben dem Eisenwert enthält Spinat noch viele weitere gesunde Nährstoffe, die einen positiven Einfluss haben. Studien zeigten, dass Spinat Hungergefühl und Heißhunger vermindert. Somit ist Spinat für Figurbewußte oder für Menschen, die abnehmen möchten, sehr geeignet.

Für Sportler und Menschen, die sich mehr Muskeln wünschen, ist Spinat ebenfalls sehr hilfreich, da seine pflanzlichen Inhaltsstoffe für eine bessere Eiweißproduktion im Körper sorgen.

Spinat wurde vermutlich ursprünglich in Persien kultiviert und die Araber brachten dieses Blattgemüse nach Spanien. Dort wurde zum ersten Mal im 9. Jahrhundert davon berichtet. In Mitteleuropa wurde Spinat erst im 13. Jahrhundert erstmals als Heilpflanze beschrieben.

Spinat wurde als ein Mittel gegen Blähungen verwendet, und die Samen galten als Abführmittel. Im Mittelalter diente Spinat auch zur Behandlung von Nierensteinen. Die Blätter wurden als fiebersenkendes Mittel, bei Entzündungen der Lunge und des Darms verwendet. Die Samen wurden bei der Behandlung von Atmungsproblemen, Leberentzündung und Gelbsucht eingesetzt.

Entsaften mit dem Slow Juicer

Den grünen Saft habe ich mit dem Slow Juicer „Angel Juicer“ von Grüne Smoothies gemacht. Ich habe bereits einige Entsafter getestet und keiner hat es geschafft trockenes Gemüse, wie Spitzkohl oder Spinat zu entsaften. Deshalb habe ich nun entschieden mir den Angel Juicer zuzulegen. Er ist zwar preislich deutlich teurer als herkömmliche Entsafter. Es lohnt sich jedoch! Wer jedoch grüne Säfte genau so liebt wie ich, wird mit Sicherheit eine große Freude an diesem Gerät haben :-).

Mit dem Code: 100556 erhaltet ihr 10 Euro Rabatt auf eure Bestellung!

Der Entsafter ist mit zwei Presswalzen ausgestattet und besteht aus hochwertigem Edelstahl. Anders als andere Entsaft hält er somit (hoffentlich) ein lebenlang. Auch optisch ist der Angel Juicer von grünesmoothies.de ein richtiger Blickfang. Durch die komplette Edelstahl-Optik ist er ein absolutes Highlight in der Küche.
Das patentierte 3-stufige Entsaftungssystem sorgt für große Ergiebigkeit beim Entsaften. Die Zwillings-Presswalzen drehen sich mit einer niedrigen Drehzahl von 82 Umdrehungen pro Minute, angetrieben von einem 3-PS-Motor. Die Walzen pressen langsam den gesamten Saft aus deinem Gemüse (sogar trockenes Blattgemüse und Kräuter). Dabei kommt auch das letzte bisschen Saft aus dem Gemüse. Der Trester (Fasern) ist nach dem Entsaften fast komplett trocken.

Folge mir auf Instagram @genussdeslebens

Grüner detox Saft mit Kohl, Spinat und Zitrone

Grüner Detox Saft mit Spinat

Portionen: 1
Spinat, Spitzkohl, Apfel Smoothie
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Drinks
Land & Region: international
Keyword: Detox Smoothie, grüner smoothie, Spinat Apfel Smoothie, Spinat Detox Saft
Kalorien: 180kcal

Equipment

  • Juicer

Zutaten

  • 100 g Blattspinat
  • 100 g Spitzkohl
  • 1 grüner Apfel
  • ½ Zitrone
  • 1 Stück Ingwer

Anleitungen

  • Den Spinat und Spitzkohl etwas zerreißen und in den Entsafter (z.B. Angel Juicer) geben
  • Den Apfel in kleine Stücke schneiden und hinzugeben.
  • Zitronensaft und klein geschnittener Ingwer in den Entsafter geben.

Nutrition

Calories: 180kcal


1 thought on “Grüner Detox Saft mit Spinat”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung