Veganes Jackfruit Gulasch einfach

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Einfaches und veganes Jackfruit Gulasch. Du liebst Gulasch willst jedoch vermehrt auf Fleisch verzichten oder tust es bereits? Dann ist mein veganes Gulasch aus Jackfruit genau das Richtige.

Wichtig ist, dass du dafür Natur Jackfruit kaufst, die noch nicht vor gewürzt wurde. Außerdem sollte auf junge Jackfruit zurückgegriffen werden, da reife Früchte zu süß schmecken. Jackfruit erhältst du eingeschweißt online bei der Koro Drogerie (Rabattcode: GENUSS – 5%) oder auch eingelegt in der Dose in vielen Reformhäusern oder Supermärkten.

Veganes Gulasch einfach
Veganes Gulasch einfach

Veganes Jackfruit Gulasch – einfach

Portionen: 2
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Keyword: gulasch, vegan
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 250 g Jackfruit
  • 150 ml Rotwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Dunkles Soßenpulver
  • Prise Pfeffer, Paprika süß, Barbecue-Gewürz

Anleitungen

  • Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Karotte ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit der Jackfruit in einer Pfanne anbraten. Alles würzen und das Tomatenmark unterrühren.
  • Nun mit Gemüsebrühe und Rotwein aufgießen und ca. 20 Minuten lang mit offenem Deckel einkochen lassen. Beim Kochen verdampft viel Wasser, wodurch eine leckere Soße entsteht.
    Falls die Soße nicht genug eindicken sollte kannst du auch einen EL Mehl mit etwas Wasser vermischen, zur Soße gießen und kurz aufkochen lassen.
  • Zum Gulasch passen Kartoffeln oder Nudeln.

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Hole dir mein kostenloses E-Book „10 vegetarische Rezepte für unter 10 Minuten“ ❤️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung