Teile dein Lieblingsrezept

Vegetarische Lasagne steht der klassischen Variante mit Hackfleisch um nichts nach. So schmeckt es sogar Fleisch-Fans.
Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Die Zubereitung einer köstlichen, vegetarischen oder veganen Lasagne ist unglaublich einfach und steht der traditionellen Lasagne in nichts nach. Darüber hinaus ist Sojahackfleisch gesünder, leichter  verdaulich und nahrhafter.

Vegetarische Lasagne Bolognese mit Soja-Hack und Brokkoli

 

Wer mag eigentlich keine Lasagne? Lasagne gehört zu den beliebtesten Pastagerichten, ist so einfach zuzubereiten, und außerdem ideal für größere Abendessen mit Freunden oder der ganzen Familie. Auch ist das Rezept perfekt geeignet, es am Tag vorher zuzubereiten, in den Kühlschrank stellen und dann muss man die Lasagne nur noch kurz vor dem Essen in den Ofen schieben. 

Der im  Rezept angegebene Käse kann natürlich durch veganen Käse ersetzt werden. Auch die Bechamel kann man mit einer pflanzlichen Alternative zu normaler Milch zubereiten.

Ein kleiner Tipp: Ich koche vorher noch etwas Brokkoli und gebe ihn in die Lasagnefüllung. 

Folge mir auf Instagram: @genussdeslebens

Vegetarische Lasagne Bolognese mit Soja-Hack und Brokkoli

Lasagne Bolognese

Vegetarische Lasagne steht der klassischen Variante mit Hackfleisch um nichts nach. So schmeckt es sogar Fleisch-Fans.
3.13 von 8 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Koch-/Backzeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4
Kalorien 637 kcal

Zutaten
  

  • 6 Lasagneplatten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung Veggie-Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • passierte Tomaten
  • 150 gr Gouda
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Oregano

Für die Bechamel

  • 100 ml Milch
  • 50 gr Mehl
  • 50 gr Butter
  • Muskatnuss
  • Salz

Anleitung
 

  • Zunächst werden die Zwiebel und der Knoblauch klein geschnitten und in der Pfanne mit öl scharf angebraten. Dann das Veggie Hackfleisch dazu geben und mit anbraten. Zum Schluss mit den passierten Tomaten ablöschen und würzen. Abdecken und beiseite stellen.
  • Nun in einem neuen Topf die Butter für die Bechamel schmelzen. Das Mehl mit einem Schneebesen in die geschmolzene Butter rühren. Dann nach und nach die Milch einrühren, kräftig um rühren bis eine glatte, nicht zu flüssige Sauce ensteht. Zum Schluss würzen.
  • Nun die Lasagneplatten abwechselnd mit dem Hackfleisch und der Bechamel in die Auflaufform schichten. Die oberste Schicht besteht aus Bechamel und wird mit dem geriebenen Gouda bestreut.
  • Nun die Lasagne bei 180ºC im Ofen ca. 45 Minuten garen.

Nährwerte

Nutrition Facts
Lasagne Bolognese
Amount Per Serving
Calories 637
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Keyword bechamel, Hauptgericht, Lasagne, vegetarisch
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Vegetarische Lasagne Bolognese mit Soja-Hack und Brokkoli