Asiatische gegrillte Aubergine mit Sesam aus dem Ofen

Rezept teilen
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Diese würzigen gegrillten Auberginen sind eine geniale Mischung aus asiatischer und europäischer Küche. Frischer Basilikum gibt den gerösteten Auberginen eine zusätzliche Frische und einen süßen Geschmack. Nicht nur farblich passen weiße Sesamsamen dazu. Sesam ist äußerst gesund, da sie viele Vitamine und Mineralstoffe beinhalten.

Für Vegetarier und Veganer sind Sesamsamen besonders interessant, da sie sehr viel Eisen und Kalzium enthalten. Darüber hinaus enthält Sesam verschiedene Aminosäuren, Magnesium, Phosphor und Kalium.

Auberginen kommen ursprünglich aus Asien, wo sie in vielen verschiedenen Gerichten verwendet werden. Es gibt drei verschiedene Varianten dieser sogenannten Eierfrüchte: runde eiförmige, weiße oder violette Früchte, lange schlanke, dunkelviolett bis schwarze Früchte und besonders kleine runde weiss-grüne Früchte. Die in Europa bekannteste Form ist die keulenförmige, dunkelviolett bis schwarz erscheinende, etwa 20 cm lange Frucht.

Auberginen gehören zu den Nachtschatten-Gewächsen. Dies bedeutet, dass diese Pflanze während des Tages Photosynthese betreibt, jedoch erst während der Nacht die neue Energie in Wachstum umsetzt. Dadurch sind etwas schwer verdaulich. Am besten sollten man Auberginen nicht mehr als 2 bis 3 mal im Monat essen.

Nachschatten-Gewächse erkennt man vor allem an charakteristischen Merkmalen wie die fünfzähligen Blüten, fünf Staubblättern und meist zwei miteinander verwachsenen Fruchtblättern. Die Früchte der Nachtschatten-Gewächse sind oftmals Beeren oder Kapselfrüchte. Nachtschattenpflanzen sind einjährige, zweijährige, oder mehrjährige Pflanzen, die krautig oder auch seltener verholzend wachsen. Vor allem an den Blättern und Sprossen, gelegentlich auch an den Blüten, bilden viele eine Behaarung.

Folge mir auf Instagram: @genussdeslebens

Gegrillte asiatische Auberginen

Portionen: 2
Auberginen mit Sesamsamen und Basilikum
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Thailand
Keyword: Asiatische Auberginen, Gegrillte Auberginen, würzige Auberginen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kalorien: 572kcal

Zutaten

  • 2 Auberginen

Sauce

  • 2 EL Sojasoße 
  • 1 TL Sriracha hot sauce 
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1-2 TL Sesamöl

Anleitungen

  • Die Auberginen in rauten Muster einschneiden.
  • Die verschiedenen Zutaten für die Sauce vermischen.
  • Die Sauce auf den Auberginen verteilen und ca. 20 Minuten bei 150 Grad im Ofen backen.
  • Dann nochmals bei höherer Hitze, also 200 Grad 5 Minuten auf oberster Schiene im Ofen backen.
  • Mit Sesamsamen und Basilikum dekorieren.

Nutrition

Calories: 572kcal



1 thought on “Asiatische gegrillte Aubergine mit Sesam aus dem Ofen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung