Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Ich würde mal behaupten dieser vegetarische Burger mit Kidneybohnen-Pattie kann 100% mit klassischen Burgern mithalten. Das saftige, herzhafte Burger-Pattie aus Bohnen ist einfach zuzubereiten und schmeckt mit Sicherheit der ganzen Familie. Zusammen mit der leckeren Cashew-Käse-Soße ist der Burger ein absolutes Highlight. Ihr könnt natürlich die Zutaten für das Rezept variieren und z.B. statt der veganen Käsesoße echten Käse verwenden. Außerdem schmecken statt frischen Gurken auch saure Gurken super dazu!

Veggie Burger mit Kidneybohnen-Bratling

 

Warum du den vegetarischen Burger lieben wirst:

  1. Er kommt einem herkömmlichen Burger Patty sehr nahe
  2. Der Burger ist schnell zubereitet
  3. Er ist saftig und einfach richtig lecker

 

Newsletter

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

 

Kidneybohnen Burger mit Haferflocken und Ei: Das sind alle Zutaten

  • Kidneybohnen
  • Ei
  • Haferflocken
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Gewürze

Wie bereitet man das vegetarische Burger Patty aus Kidneybohnen zu?

  1. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.
  2. Kidneybohnen abgießen und mit klarem Wasser abspülen.
  3. Alle anderen Zutaten zusammen mit Zwiebel, Knoblauch und Kidneybohnen in eine Schüssel geben und miteinander verkneten bis ihr eine feine Masse habt. 
  4. Patties ca. 15 Minuten quellen lassen. Falls die Patties noch zu weich sind weitere Haferflocken hinzufügen.
  5. Anschließend Patties formen und in einer Pfanne von beiden Seiten in etwas Öl knusprig anbraten.

Kidneybohnen Burger-Patties

Weitere Burger Ideen, die dir gefallen könnten:

Vegetarischer Burger mit Tofu Bratling
Schau zum Rezept!
Zusehen ist ein vegetarischer Burger mit Tofu Bratling auf einem Holzbrett

 

Vegetarischer Kidneybohnen Burger
Vegetarischer Kidneybohnen Burger
Veggie Burger mit Kidneybohnen-Bratling

Vegetarischer Kidneybohnen Burger Patty

Würziger Burger Patty aus Kidneybohnen - perfekt als Fleischersatz.
Stimm ab!
Zubereitungszeit 20 Min.
Koch-/Backzeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Dose Kidneybohnen oder schwarze Bohnen 
  • 120 g Haferflocken 
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver

Burger Soße

  • 150 g Cashewkerne   eingeweicht
  • 1 EL Hefeflocken 
  • 100 ml Wasser 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Kurkuma 

Sonstige Zutaten

  • 4 Burger Brötchen
  • 100 g Gurke
  • 1 Tomate
  • etwas Blattsalat
  • 4 TL Ketchup

Anleitung
 

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.
  • Kidneybohnen abgießen und mit klarem Wasser abspülen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verkneten bis ihr eine feine Masse habt. Optional könnt ihr auch alles in einen Mixer geben und pürieren.
  • Patties ca. 15 Minuten quellen lassen. Falls die Patties noch zu weich sind weitere Haferflocken hinzufügen.
  • Anschließend Patties formen und in einer Pfanne von beiden Seiten in etwas Öl knusprig anbraten.

Für die Burger Soße

  • Cashewkerne 1-2 Stunden in Wasser einweichen, dann lassen sie sich besser verarbeiten.
  • Alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einer cremigen Soße verarbeiten.
  • Die Burger könnt ihr nun nach belieben belegen.
Keyword burger, Kidneybohnen
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!
Vegetarischer Kidneybohnen Burger