Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Wrap sind einfach genial, kompakt, einfach, alles in einem und natürlich super lecker. Sie sind sehr einfach zum Zubereiten und Du kannst die eingerollten Sandwich mit allem füllen, was Dein Herz begehrt. Zudem sind sie sehr schnell zubereitet, also ideal wenn Du gerade mal nicht allzu viel Zeit oder Energie hast, und ganz sicher viel gesünder als viele andere Fast Food Sachen. 

Hier stelle ich Dir eines meine Lieblingsrezepte vor. Die Füllung ist einfach einzigartig. Leckere Kidneybohnen gemischt mit Zwiebeln, Schmand, Cheddar und Avocado ergeben eine cremige Füllung, die auf der Zunge zerschmilzt. Es schmeckt ähnlich wie Nachos, jedoch kompakt in eine Mais Tortillla eingepackt. Dies ist es der ideale Snack zum Mitnehmen, oder ein herzliches Frühstück, das Dir viel Energie für den neun Tag schenkt. 

Durch die vielen wertvollen Zutaten ist diese Wrap eine vollwertige Mahlzeit mit vielen wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Kidneybohnen und Avocado enthalten sehr viel pflanzliches Eiweiss und Kohlenhydrate, die unser Körper in Energie umwandelt. Dieser gesunde Snack gibt Dir alles, was Du brauchst, um stark und gesättigt den Tag zu genießen.

Ich liebe Zwiebeln und gerade bei diesem Rezept dürfen sie nicht fehlen. Ihr einzigartiger Geschmack gibt dem Avocado und Bohnen Gemisch ein liebliche, scharf-süße Färbung.

Wrap mit Kidneybohnen, Avocado und Cheddar

Portionen: 1 Person
Gesunder Snack mit Kidneybohnen, Avocado, Cheddar und Schmand
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Frühstück, Hauptgericht, Kleinigkeit, Snack
Land & Region: international, Mexikanisch
Keyword: Avocado und Kidneybohnen, Gesunder Fast Food, Kidnebohnen Wrap
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Tortilla
  • 50 g Kidneybohnen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 30 g Cheddar
  • 30 g Schmand ( oder Creme Fraiche)
  • 1/4 rote Zwiebel
  • 1/2 Tomaten
  • 1/2 Avocado

Anleitungen

  • Die Kidneybohnen waschen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  • Die Zwiebel klein zerhacken und die Tomate und Avocado in Scheiben schneiden.
  • Tortilla von der Mitte aus einmal einschneiden. Zutaten wie auf dem Bild auf dem Tortilla verteilen. Und nun im Uhrzeigersinn übereinander klappen. Ich habe mit den Bohnen begonnen und diese über die Tomaten Salsa geklappt usw.
  • Quesadilla in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten ca. 3 Minuten knusprig anbraten.