Indisches Dal aus Hülsenfrüchten und Kokosmilch

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Ein Dal lässt sich quasi aus allen Hülsenfrüchten zubereiten. Egal ob Linsen, Erbsen, Kichererbsen oder Bohnen. Eine der bekanntesten Varianten ist, das Dal mit roten Linsen zuzubereiten, da diese sehr schnell gar sind. Schon nach 10 Minuten lässt sich dieses Linse Dal genießen.

Diesmal habe ich jedoch ein Dal aus unterschiedlichen Hülsenfrüchten zubereitet. Hülsenfruchtmischungen gibt es bereits fertig im Supermarkt zu kaufen. Man kann aber natürlich auch beliebige Linsen und Erbsen verwenden.

Indisches Dal aus Hülsenfrüchten

Zum Dal serviere ich meistens etwas griechischen Joghurt, Naanbrot oder Reis. Ihr könnt es aber natürlich auch pur genießen.

Indisches Dal aus Hülsenfrüchten und Kokosmilch

Portionen: 2
Gemischte Hülsenfrüchte, wie rote Linsen, Erbsen, weiße Bohnen, etc.
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Indisch
Keyword: dal, indisch, Linsen
Vorbereitungszeit: 12 Stunden
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Kalorien: 50kcal

Zutaten

  • 200 g Hülsenfrüchte gemischt z.B. Erbsen, Linsen, Azuki Bohnen, weiße Bohnen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1/2 TL Nelken
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Hülsenfrüchte über Nacht in ausreichend Wasser einweichen.
  • Nun mit frischem Wasser in einen Topf geben und ca. 1,5 Stunden weich kochen.
  • Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne Gewürze mit etwas Kokosmilch anrösten.
  • Hülsenfrüchte abgießen und zu den Gewürzen geben. Alles kurz durchrühren und dann die Hälfte davon herausnehmen und pürieren.
  • Die pürierte Masse zurück zu den Linsen und Bohnen geben. Abschmecken und genießen!

Notizen

Dazu passt frischer Joghurt, etwas Naanbrot oder Reis.

Nutrition

Calories: 50kcal
Indisches Dal aus Hülsenfrüchten

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Hole dir mein kostenloses E-Book „10 vegetarische Rezepte für unter 10 Minuten“ ❤️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung