Maultaschen Suppe mit Karotten und Lauch

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Maultaschen ist ein typisch deutsches Gericht aus dem Schwäbischen. Sie sehen aus wie eine große offene Ravioli, die Füllung ist sichtbar und sie werden traditionell in einer Fleischbrühe gekocht, in der sie später auch serviert werden kann. Im Original sind Maultaschen mit Hackfleisch, Zwiebeln und klein gehacktem Gemüse gefüllt. Heutzutage gibt es allerdings sehr viele vegane oder vegetarische Varianten, mit Gemüse oder Pilzen gefüllt. 

Hier in meinem neuen Rezept werden die vegetarischen Maultaschen mit Karotten und Lauch als Suppe serviert, ideal für die kalten Wintertage. Garantiert ein einzigartiges Geschmackserlebnis für die ganze Familie!!

Lust auf mehr Rezepte mit Maultaschen? Dann schau doch mal in mein Rezept für Maultaschenauflauf oder Maultaschen mit Gemüse – lecker!!

Maultaschen Suppe mit Karotten und Lauch

Portionen: 4
Schnelle Maultaschensuppe – lecker und einfach nachzukochen
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Keyword: Maultaschen, schnell, Suppe, traditionelle Küche, unter 5 Zutaten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 300 gr Maultaschen (1 Packung)
  • 1 l Wasser
  • 1,5 EL Gemüsebrühe
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Lauch

Anleitungen

  • Zunächst werden die Karotten und der Lauch in dünne Scheiben geschnitten.
  • Nun in einen Topf mit kochendem Wasser geben un die Gemüsebrühe unterrühren. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit werden die Maultaschen geviertelt und nach ca. 10 Minuten ebenfalls in den Topf zum Gemüse gegeben. Ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen

Notizen

Dazu passt noch frische Petersilie. 

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Hole dir mein kostenloses E-Book „10 vegetarische Rezepte für unter 10 Minuten“ ❤️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung