Teile dein Lieblingsrezept

Ein traditionelles, deutsches Gericht – lecker und einfach in der Zubereitung
Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Ein schwäbisches Nationalgericht vegetarisch 

Maultaschen ist ein typisch deutsches Gericht aus dem Schwäbischen. Sie sehen aus wie eine große offene Ravioli, die Füllung ist sichtbar und sie werden traditionell in einer Fleischbrühe gekocht, in der sie später auch serviert werden können. Im Original sind Maultaschen mit Hackfleisch, Zwiebeln und klein gehacktem Gemüse gefüllt. Heutzutage gibt es allerdings sehr viele vegane oder vegetarische Varianten, mit Gemüse oder Pilzen gefüllt. 

Maultaschen mit vegetarischer Füllung

Hier in meinem Rezept werden die vegetarischen Maultaschen mit Spinat und Käse serviert, als Auflauf. Das Überbacken mit etwas Käse macht aus den Maultaschen ein ganz besonderes Rezept. Die zum Teil knusprigen Maultaschen erhalten dadurch eine ganz andere Geschmackserfahrung als wenn sie “nur” gekocht sind. Falls Du die Maultaschen nicht selber herstellen willst, oder keine Zeit dafür hast, eignen sich gekaufte Maultaschen ebenfalls super. Sie müssen nicht mal vorgekocht werden, sondern Du kannst sie direkt in den Ofen schieben, natürlich mit ein paar Beilagen und Käse.

Maultaschen sind Laktose-frei

Maultaschen werden ohne Milch hergestellt. Dieses herrliche Gericht ist auch für Laktose empfindliche Menschen sehr gut geeignet. Du kannst den Käse mit etwas Soja-Sahne oder Hafer Cousine ersetzen und so den Auflauf vegan zubereiten.

Garantiert ein einzigartiges Geschmackserlebnis für die ganze Familie!! Hier findet ihr noch ein weiteres Maultaschenrezept.

 

Maultaschenauflauf mit Spinat und Frischkäse

Maultaschenauflauf mit Spinat und Frischkäse

Ein traditionelles, deutsches Gericht – lecker und einfach in der Zubereitung
Stimm ab!
Gericht Hauptgericht
Land & Region deutsch
Portionen 3

Zutaten
  

  • 720 gr vegetarische Maultaschen (2 Packungen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 gr Blattspinat
  • 10 Cocktailtomaten
  • 200 gr Frischkäse
  • 150 ml Wasser
  • 100 gr Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pulver für Gemüsebrühe

Anleitung
 

  • Zunächst werden die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Öl angebraten. Danach Spinat, Frischkäse und Wasser hineingeben und alles gut vermischen.Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken.
  • Nun werden die Maultaschen halbiert und in eine Auflaufform geschichtet. Dann wird die Spinat-Frischkäse-Mischung gleichmäßig darüber verteilt.
  • Cocktailtomaten halbieren, und den Gouda reiben. Beides über die Maultaschen geben und für ca. 15 Minuten bei 180ºC in den Ofen schieben.
Keyword Frischkäse, Maultaschen, Schnelles Mittagessen, spinat
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Melde dich für den Newsletter an und erhalten leckere Rezept-Inspirationen direkt in dein Postfach.

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!