Lachs-Avocado-Tartar

Lachs-Avocado Tartara
Ergebnis: 6Portionen

Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Falls ihr mal eine ausgefallene und trotzdem einfache Vorspeise sucht kann ich euch dieses leckere Tatar Rezept empfehlen ?❤️. Die Kombi aus Avocado und Lachs ist einfsch soo lecker ?. Zum Anrichten würde ich euch einen Vorspeisenring empfehlen, damit lässt sich alles einfsch schichten ?. Das Rezept ist für 6 Törtchen.

Zutaten

0/11Zutaten
Weitere Portionen
    Lachs-Schicht
  • Creme-Schicht
  • Avocado-Schicht

Zubereitung

0/4Anleitung
  • Für die Tatars benötigt ihr 250g rohen Lachs, 1 Schalotte und eine Knoblauchzehe. Sowie 3 El Sojasoße und Pfeffer. Lachs und Schalotte in sehr kleine Würfel schneiden und mit den Gewürzen zusammen mischen. Alles etwa eine Stunde ziehen lassen.
  • Für die nächste Schicht verwendet ihr etwa 100g Schmand und vermengt diesen mit etwas frischer Chili.
  • Und zu guter letzt benötigen wir 2 Avocados, 1/4 Gurke , Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer. Gemüse wieder in sehr kleine Würfel schneiden und alles zusammen mischen.
  • Schichten nacheinander in die Form geben.

Hinterlasse einen Kommentar