Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Bei Schupfnudeln erwachen Kindheitserinnerung. Ich liebte es, wenn meine Mama diese luftigen, weichen Teigknollen herstellte und ihr Duft unsere Küche füllte. Meine Mama hatte die Angewohnheit, dieses Gericht nur im Winter zu kochen. Somit wurde es für mich ein typisches Wintergericht, obwohl ich nicht verstehe, wo der Zusammenhang ist.

Schupfnudeln wurden im 17. Jahrhundert erfunden und wurden aus Mehl und Wasser geformt. Später wurden die Teigknollen auch mit Kartoffelpüree ergänzt. Je nach Region entwickelten sich verschiedene Rezepte und Formen. Heutzutage findest Du fertig vorbereitete Schupfnudeln im Supermarkts. Sie sind wie Nudeln im Allgemeinen sehr schnell gekocht und eignen sich deshalb ebenfalls für einen Kleinhaushalt mit ein oder zwei Personen.

Dieses Mal stelle ich ein Rezept mit Spinat in einer Frischkäse Soße vor. Spinat und Frischkäse sind eine geniale Kombination, die sich nicht nur für Schupfnudeln eignet. Die Zubereitung ist sehr einfach und super schnell. Frischkäse wird in einer Pfanne erhitzt und in Streifen geschnittener Spinat wird darin kurz angedünstet. Etwas Knoblauch gibt dem etwas herben, käsigen Geschmack einen schmackhaften Zusatz.

Du kannst diese Soße auch erweitern mit ein paar Cocktail Tomaten, die zusammen mit den grünen Spinat und der weißen Soße ein sehr buntes Menu ergeben. Deine Kinder werden es lieben.

Schupfnudeln in Spinat Frischkäse Soße vegetarisch

Portionen: 2
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Keyword: einfach, kartoffel spinat curry, schnell, schupfnudeln
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kalorien: 268kcal

Zutaten

  • 250 g Schupfnudeln
  • 100 ml Wasser
  • 60 g Frischkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 70 g Blattspinat (frisch)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Frischkäse sowie Wasser in einen Topf geben und miteinander verrühren. Knoblauchzehe pressen und ebenfalls dazu geben.
  • Schupfnudeln sowie Blattspinat dazu geben und alles würzen.
  • Ca. 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen.

Notizen

Wer noch etwas mehr Volumen, bei gleichbleibend wenigen Kalorien, in sein Essen bringen möchte, kann noch mehr Blattspinat oder ein paar Cocktail Tomaten dazu geben.

Nutrition

Calories: 268kcal