Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Diese Schupfnudeln sind etwas ganz besonderes. Eine leckere Soße aus Schmelzkäse, Sahne und Lauch ergeben eine schnelle, leichte Wintermahlzeit. Gerade für diejenigen, die gerne lokal und regional einkaufen, ist Lauch ein wunderbares Wintergemüse. Er ist schnell und leicht zubereitet. Man muss ihn nicht lange kochen, wie das bei vielen andere Wintergemüsen nötig ist.

Lauch ist je nach Sorte und Wachstumsbedingung ist er etwas scharf, ähnlich der Zwiebel. Er hat eine antibiotische Wirkungen und ist sehr gut für die Darmgesundheit. Er enthält sehr viel Vitamin C, Folsäure, und viele Ballaststoffe. Die Folsäure verleiht dem Lauch seinen eigenartigen, kohlartigen Geschmack. Folsäure ist sehr wichtig für unseren Körper, da es dem Zellwachstum unterstützt.

Schupfnudeln sind vor allem in Süddeutschland und Österreich bekannt. Zum Teil werden sie auch Dampfnudeln genannt. Dabei handelt es sich um längliche Teigknollen, die aus Mehl, Kartoffeln und Wasser hergestellt werden. Im Supermarkt findest Du bereits vorgekochte Schupfnudeln. Meine Mama hat sie immer selbst hergestellt, das etwas länger dauerte, jedoch war es dann ein um so größerer Genuss. Ich liebte ihren Geruch in der Küche und in unserer Familie waren sie so etwas wie ein Festmahl.

Dieses Lauchmenu passt zu sehr vielem; zu Nudeln, Kartoffeln, Gnocchi, Spätzle, probier es aus. Es ist sehr schnell und einfach zum Zubereiten und doch etwas ganz Besonderes und Gesundes.

Schupfnudeln mit Lauch in Sahne-Soße

Portionen: 2
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Keyword: lauch, schupfnudeln
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kalorien: 400kcal

Zutaten

  • 1 Stange Lauch (Porree)
  • 250 g Schupfnudeln
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Sahne
  • 100 g Schmelzkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz, Pfeffer Optional: Majoran, Oregano

Anleitungen

  • Lauch in dünne Ringe schneiden und mit dem Wasser in einen Topf oder eine Pfanne geben. Ca. 5 Minuten garen lassen.
  • Nun Schmelzkäse, Sahne sowie Schupfnudeln dazu geben.
  • Knoblauch pressen und ebenfalls dazu geben. Alles würzen und weitere 5-7 Minuten köcheln lassen.

Nutrition

Calories: 400kcal