Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Diese Schupfnudelpfanne beweist, dass viel Gemüse einfach in die tägliche Ernährung eingebaut werden kann und gleichzeitig sehr lecker schmeckt. Genieße diese Pfannengericht nach Feierabend oder in der Mittagspause.

Schupfnudelpfanne mit Gemüse – einfaches & veganes Rezept

Schupfnudel Gemüse Pfanne

Schupfnudeln und Sauerkraut gehören einfach zusammen – Dabei schmecken Schupfnudeln zu so viel mehr. Heute möchte ich euch eine leckere Schupfnudelpfanne mit Gemüse zeigen, die ganz einfach trotz eines stressigen Arbeitsalltags zubereitet werden kann. Das Beste daran ist, dass du einen großen Anteil deines Gemüsebedarfs deckst.

Diese Variationen mit Schupfnudeln kannst du auch ganz schnell zubereiten:


Schupfnudelpfanne mit Gemüse – einfaches & veganes Rezept

Meine Zutaten für die Schupfnudelpfanne mit Gemüse

Dieses Gericht ist geeignet, wenn du beim #veganuary mitmachst, dich vegan ernährst oder vegane Gerichte in deine Ernährung mit aufnehmen möchtest. Damit dieses Rezept vegan ist, habe ich statt den originalen schwäbischen Schupfnudeln vegane Schupfnudeln verwendet. Diese Zutaten sind außerdem im Schupfnudel Rezept mit Gemüse enthalten:

  • Paprika
  • Lauch
  • Champignons
  • Knoblauch

Bei der Wahl des Gemüses kannst du kreativ werden. Du magst keine Paprika? Dann verwende einfach mehr Pilze oder ersetze sie durch Karotten oder Kohl.

Schupfnudelpfanne mit Gemüse – einfaches & veganes Rezept

Schupfnudelpfanne mit Gemüse – einfaches & veganes Rezept

Schupfnudelpfanne mit Gemüse – einfaches & veganes Rezept

Stimm ab!
Koch-/Backzeit 20 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Schupfnudeln (vegan)
  • 150 g Champignons
  • 100 g Lauch
  • 1 rote Paprika
  • 120 g vegane Frischkäse Auf Mandel- oder Kokosbasis
  • 1 Knoblauchzehe
  • Paprikapulver, Kümmel, Salz und Pfeffer
  • 2 EL Vegane Butter zum Braten Oder Margarine

Anleitung
 

  • Knoblauch schälen und klein schneiden. 1 EL vegane Butter in eine Pfanne geben und Knoblauch darin anbraten.
  • Nun Porree/ Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden und in die Pfanne geben.
  • Paprika ebenfalls waschen und in kleine Würfel schneiden. Champignons in schmale Streifen schneiden. Beides ebenfalls mit anbraten.
  • Wenn das Gemüse gar ist aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Nun in die selbe Pfanne wieder etwas vegane Butter geben und Schupfnudeln dort anbraten.
  • Wenn die Schupfnudeln angebraten sind, Gemüse wieder hinzufügen.
  • Frischkäse, Wasser sowie Gewürze hinzufügen und unterrühren.
  • So bald der Frischkäse geschmolzen ist, kannst du das Gericht servieren!

Notizen

Als Beilage empfehle ich dir einen frischen Kopfsalat.

Video Anleitung

Keyword gemüse, pfannengericht, schupfnudeln
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Schupfnudelpfanne mit Gemüse – einfaches & veganes Rezept