Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Diesen sommerlichen Kartoffelsalat mit Joghurt musst du probieren – er ist kalorienarm, gesund und einfach zubereitet. Statt Mayo verwende ich fettarmen Joghurt, der sich perfekt für dieses sommerliche Rezept eignet.

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen

Welche Zutaten verwende ich im Kartoffelsalat?

Mein gesundes Kartoffelsalat Rezept besteht nur aus 5 Hauptzutaten:

  • Kartoffeln
  • Radieschen
  • Saure Gurken
  • Rote Zwiebel
  • Schnittlauch

Als Dressing habe ich ein kalorienarmes Dressing aus Joghurt zubereitet. Das schmeckt genau so lecker, wie eines aus Mayo, ist jedoch gesünder.

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen

Was passt außerdem in einen gesunden Kartoffelsalat?

Den Salat kannst du nach belieben abwandeln. Für eine andere Variante kannst du auch noch diese gesunden Zutaten hinzufügen.

  • Eier
  • Rucola
  • Tomaten

Kartoffelsalat ziehen lassen

Der Kartoffelsalat wird mit Brühe zubereitet und muss eine Zeitlang durchziehen. Da mein Rezept eine kurze Durchzieh-Zeit hat, kannst du den Salat problemlos draußen stehen lassen. Falls du ihn länger durchziehen lassen möchtest, solltest du das im Kühlschrank tuen. Auch über Nacht ist möglich.

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen

Kartoffelsalat mit Joghurt statt Mayo

Ich bereite meinen Kartoffelsalat mit einem leichten Dressing aus fettarmem Joghurt zu. Der Joghurt ist um einiges kalorienärmer als Mayonnaise und passt perfekt für einen frischen Sommersalat. Statt fettarmen Joghurt kannst du natürlich auch normalen Joghurt verwenden. Möchtest du den Salat vegan zubereiten, kannst du auch zuckerfreien Soja Joghurt verwenden.

Nährwerte Kartoffelsalat 

Kartoffeln sind eines der meist unterschätzten Gemüsesorten. Die Knolle ist nicht nur gesund und reich an Mineralien, sondern auch noch sehr kalorienarm und sättigend.
Pro Portion hat der vegetarische Kartoffelsalat 270 Kalorien und 10g Protein.

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen

Kartoffelsalat ohne Mayo: Wie lange haltbar?

Mein Kartoffelsalat ist im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar. Du solltest du ihn am besten in einem geschlossenem Gefäß aufbewahren. Salate mit Mayonnaise solltest du nach ca. 1 Tag verzehren.

Newsletter

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen

Melonen Feta Salat mit Minze
Dieser sommerliche Melonen Feta Salat mit Gurke und Pinienkernen ist das perfekte Gericht für den Sommer. Egal ob zum Grillen oder als schnellen Snack - er passt immer.
Schau zum Rezept!
Melonensalat mit Feta und Minze
Quinoa Salat mit Feta und Oliven
Einfacher Quinoa Salat zum Grillen oder als gesunde Beilage.
Schau zum Rezept!
Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen
Kartoffelsalat mit Radieschen und Joghurt

Kartoffelsalat ohne Mayo mit Joghurt und Radieschen

Diesen sommerlichen Kartoffelsalat mit Joghurt musst du probieren. Er ist kalorienarm und trotzdem super lecker! Die Radieschen sorgen für frische und bringen etwas Crunsh.
Stimm ab!
Zubereitungszeit 40 Min.
Koch-/Backzeit 10 Min.
Gericht Beilage
Land & Region deutsch
Portionen 2
Kalorien 270 kcal

Zutaten
  

  • 600 g Kartoffeln z.B. Drillingskartoffeln
  • 100 g Radieschen
  • 60 g Saure Gurken
  • 40 g Rote Zwiebel
  • 10 g Schnittlauch
  • 80 ml Gemüsebrühe

Dressing

  • 100 g Fettarmer Joghurt (1,5%) oder veganen Soja Joghurt
  • 20 g Gurkenwasser
  • 6 g Ahornsirup
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung
 

  • Kartoffeln schälen und je nach Größe ca. 25 Minuten oder mehr in Salzwasser kochen. Ich habe in diesem Rezept Drillinge verwendet. Das sind kleine Kartoffeln, die man theoretisch sogar mit Schale essen kann.
  • Kartoffeln ausdampfen lassen und noch warm pellen. Anschließend in Stücke oder Scheiben schneiden.
  • Die noch warmen Kartoffeln mit Gemüsebrühe übergießen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  • Radieschen waschen und vierteln. Zu den Kartoffeln in eine Schüssel geben.
  • Zwiebel schälen und kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls zum Salat geben.
  • Saure Gurke klein schneiden und ebenfalls hinzufügen.
  • Schnittlauch feinhacken und darüber streuen.

Für das Dressing

  • Alle Zutaten zu einer cremigen Soße verrühren und über den Salat geben.
  • Dressing unterrühren und kalt stellen oder direkt servieren.
    Tipp: Wenn der Salat etwas durchgezogen ist, schmeckt er noch besser.

Nährwerte

Nutrition Facts
Kartoffelsalat ohne Mayo mit Joghurt und Radieschen
Amount Per Serving
Calories 270 Calories from Fat 13
% Daily Value*
Fat 1.4g2%
Carbohydrates 53g18%
Protein 10.5g21%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Keyword kartoffeln, kartoffelsalat, Salat
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise mit Joghurt & Radieschen