Teile dein Lieblingsrezept

Ich bin echt kein Fan von Backen, aber dieser Teig ist so einfach und schnell gemacht, das ist sogar für mich machbar! Die Spinattasche kann entweder mit Feta oder mit Gouda Käse gefüllt werden – je nachdem was man lieber mag. Ich persönlich bin ja ein Fan von Feta, habe in diesem Rezept jedoch Gouda verwendet, da ich keinen Fetakäse mehr im Haus hatte. Das tolle an diesem Rezept ist, dass man die Teigtaschen auch kalt essen kann und somit perfekt als Snack auf die Arbeit oder in die Uni mitnehmen kann.

Spinat Feta Tasche

 

Warum du dieses Teigtasche mit Spinat und Feta Rezept lieben wirst

  1. Es schmeckt sowohl warm als auch kalt.
  2. Es ist eine leckere Option für die nächste Mittagspause.
  3. Es bringt Abwechslung in deine Küche und in deine Snack-Rezepte.

 

Die Zutaten für dein Teigtasche mit Spinat und Feta Rezept

Mit diesen Zutaten kannst du deine leckeren Teigtaschen ganz einfach zubereiten (genaue Mengenangaben findest du im Rezept weiter unten):

Teig

  • Weizenmehl: Für den Teig verwende ich normales Weizenmehl.
  • Hefe: Hier kannst du Trockenhefe verwenden.
  • Olivenöl
  • Eigelb
  • Zucker und Salz je nach Geschmack
  • Wasser je nach Bedarf, damit ein fester, nicht klebriger Teig entsteht.

Füllung

  • Blattspinat: Hier kannst du gerne gefrorenen Blattspinat verwenden.
  • Schmand: Schmand ist ähnlich wie saure Sahne, jedoch mit einem höheren Fettgehalt von ca. 24% bis 28%
  • Feta oder Gouda: Statt Feta kannst du alternativ auch Gouda verwenden.
  • Knoblauchzehe
  • Butter

 

Die Teigtasche mit Spinat und Feta ist perfekt …

  • als gesunder Snack für zwischendurch.
  • da sie sehr reich an Magnesium, Beta Carotin, Eiweiß und Eisen ist.
  • da sie auch am nächsten Tag noch wunderbar schmeckt.

 

Spinattasche mit Gouda

 

Spinat

Spinat ist ein gesundes Blattgemüse, welches reich ist an

  • Vitamin B
  • Vitamin C
  • Beta-Carotin
  • Magnesium
  • Eisen
  • Kalium
  • Kalzium

Zudem ist Blattspinat sehr kalorienarm und kann wunderbar in jede Diät integriert werden.
Als Gemüse können die dunkelgrünen Blätter in Aufläufen, Lasagne, verschiedenen Pastagerichten, Quiche, Curry, Knödel oder als traditioneller Rahmspinat verarbeitet werden.

 

Weitere leckere Spinat-Rezepte

Du suchst nach neuen Ideen für dein nächstes Spinatgericht? Hier habe ich ein paar Rezepte für dich ausgewählt:

Lowcarb Lachs-Spinat Rolle
Schau zum Rezept!
Teigtasche mit Spinat und Feta
Tagliatelle mit Lachs und Spinat
Schau zum Rezept!
Tagliatelle mit Lachs und Spinat
Spinat Lasagne mit einer cremigen Bechamel-Soße
Schau zum Rezept!
Teigtasche mit Spinat und Feta

Newsletter

Gesunde Rezept direkt in dein Postfach

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

 

Spinat Feta Tasche

Teigtasche mit Spinat und Feta

Stimm ab!
Zubereitungszeit 20 Min.
Koch-/Backzeit 30 Min.
Gericht Gebäck, Kleinigkeit, Snack
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Teig

  • 500 gr Weizenmehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Eigelb

Füllung

  • 250 gr Blattspinat
  • 100 gr Schmand
  • 100 gr Gouda
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 gr Butter

Anleitung
 

  • Zutaten für den Teig gut mischen und Teigen kräftig kneten bis eine feste und nicht mehr klebrige Masse entsteht. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Mehl hinzufügen. Teig anschließend 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen.
  • Für die Füllung Gouda oder Feta und Blattspinat, sowie Schmand, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Knoblauch klein schneiden und ebenfalls dazu geben.
  • Teig mit der Nudelwalze dünn ausrollen und die Butter auf dem Teig verteilen, dass macht ihn schön saftig. Ebenfalls die Spinat-Masse mittig darauf verteilen. Die Außenkanten des Teigs nach innen umklappen und alles gut verschließen.
  • Eigelb verquirlen und den Teig damit bestreichen. Alles etwas bei 180 Grad 25 Minuten backen.
Keyword feta, spinat, Teigtasche, vegetarisch
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!