Vegetarisch gefüllte Zucchini

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Dieses einfache Rezept ist schnell hergestellt und erhält mit Ricotta, Champignon und Walnüssen eine cremige Note, die besonders gut schmeckt. Ricotta ist ein italienischer Frischkäse aus Schaf- oder Kuhmilch. Durch Zugabe von Frischmilch oder Rahm und Zitronensäure wird Molke auf 90 °C erhitzt. Die daraus entstehende weiche Käsemasse wird durch vorsichtiges Abschöpfen an der Flüssigkeitsoberfläche entnommen.  Ricotta heisst auf italienisch „nochmals gekocht.

Zucchini sind sehr lecker, leicht, kalorienarm und sehr gesund. Die Zucchini gehört zur Pflanzenfamilie der Kürbisse, jedoch sind ihre Blätter kleiner, und sie neigen weniger zur Bildung von Ranken. Zucchini enthalten sie auch andere Kürbissorten viel Wasser. Sie sind kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich. So enthalten 100g Zucchini 93 g Wasser, nur 2,2 g Kohlenhydrate, 1,6 g Eiweiße, 1,1 g Ballaststoffe. Zudem sind sie reichhaltig an Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen und Vitamin A und C.

Die Zucchinipflanze bildet männliche und weibliche Blüten. Die männlichen Pflanzen tragen keine Früchte und sind erkennbar am längeren Stiel und dem fehlenden Fruchtknoten direkt unterhalb der Blütenblätter. Zucchini können roh, gekocht, gegrillt und gebraten gegessen werden. Sogar die großen gelben Blüten können gegessen werden. Sie sind sehr dekorativ und gelten als Delikatesse.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Zucchini im Kühlschrank lange haltbar sind. Jedoch sollten sie nicht in der Nähe von Tomaten gelagert werden, damit das von in Tomaten beinhaltete Ethylen die Zucchini nicht zu schnell reifen und verderben lässt.

Vegetarisch gefüllte Zucchini

Portionen: 1 Person
Zucchini mit Ricotta und Champignons
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Überbackene Zucchini, Zucchini Champignons Ricota, Zucchini und Ricotta
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kalorien: 526kcal

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 2 Champignons
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 2 EL Ricotta (Ca. 100g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1-2 EL Gemüsebrühe Major

Anleitungen

  • Die Zucchini längs in 2 Hälften schneiden und Innen aushöhlen
  • Champignons in Scheiben schneiden
  • Walnüsse, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und zusammen mit Champignons in einer Pfanne anbraten.
  • Zucchini-Fleisch, Champignons, Walnüsse, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe mit Ricotta vermischen.
  • Die Füllung in die vorbereiteten Zucchini geben
  • Etwas Walnüsse aufbewahren und schlussendlich auf die gefüllten Zucchini verteilen
  • Bei 200°C ca. 30 Minuten backen

Nutrition

Calories: 526kcal


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung