Rezept teilen

Dieser griechische Salat mit Feta ist Low Carb und ein richtiger Klassiker unter den Salaten. Frischer Salat mit würzigem Feta und Oliven und einem ganz einfachen Essig und Öl Dressing geht einfach immer und mit dem Low Carb Rezept kann man sich fast in einen Sommerabend auf einer griechischen Insel träumen. Dafür brauchst du aber keine Flugtickets und keinen Urlaub, sondern nur 7 Zutaten und ein paar Minuten Zeit.

Griechischer Salat Low Carb

Griechischer Salat mit Feta und Oliven

Die wohl wichtigsten Zutaten für dieses griechischer Salat Rezept sind ganz klar Feta und Oliven. Der cremige Feta gibt dem Salat eine leckere Würze und die cremige Konsistenz macht einen ganz tollen Biss. Genau wie der Feta sind auch die Oliven super wichtige Zutaten in der griechischen Küche und auch sie sind im griechischen Salat nicht wegzudenken. Für welche Olivensorte du dich bei dem Rezept für griechischen Salat entscheidest, liegt ganz bei dir. Ich bin ein riesen Fan von griechischen Kalamata Oliven, weil sie super saftig und sehr intensiv im Geschmack sind.

Für einen griechischen Salat mit Feta ist natürlich auch der Feta elementar wichtig. Auch da kannst du ganz nach deinem Geschmack die Sorte wählen, die du am Liebsten magst. In Griechenland wird der originale Feta aus einer Mischung aus Ziegen- und Schafsmilch hergestellt und schmeckt milder als der Schafs- oder Ziegenkäse, den du in Deutschland bekommst. Wenn der dir zu kräftig ist, musst du den griechischen Feta trotzdem unbedingt probieren, wenn du mal in Griechenland bist!

Wenn du allgemein ein Fan von griechischen Gerichten bist, gefällt dir bestimmt auch mein griechischer Kritharaki Salat mit Oliven und Feta. Probier‘ das Rezept für griechischen Kritharaki Salat mit Feta und Oliven doch mal aus! 🙂 Low Carb Griechischer Salat

Griechischer Salat Dressing – simpel und gut

Das Dressing für griechischen Salat ist so einfach, wie es nur sein könnte. Wenn ich alle Zutaten miteinander vermengt habe, gebe ich einfach nur etwas Olivenöl an den Salat – that’s it! Die frischen Zutaten schmecken so schon so lecker und der Feta und die Oliven bringen eine richtig angenehme Würze in den griechischen Salat, sodass sogar Salz überflüssig ist.  Wenn du gerne noch eine leichte Säure an den Salat bringen möchtest, kannst du das mit einem Spritzer Zitronensaft oder etwas Balsamico Essig super hinbekommen.

Griechischer Salat Kalorien

Das griechischer Salat Rezept ist Low Carb und für eine ketogene Ernährung geeignet und ist auch sehr kalorienarm. Eine Portion hat ca. 415 Kalorien und ist damit sowohl als leichte Hauptspeise, aber auch als Beilage super geeignet. Die Oliven und das Olivenöl sind zwar relativ fetthaltig, versorgen deinen Körper aber mit sehr gesunden ungesättigten Fettsäuren. Der griechische Salat mit Feta ist also ein wirklich gesundes Gericht, das du unbedingt mal nachmalen solltest! 🙂

Folge mir gerne auch bei Instagram, um keine neuen Rezepte mehr zu verpassen und immer auf dem neusten Stand zu sein. Ich freu mich auf dich! 🙂

Griechischer Salat Low Carb

Griechischer Salat mit Feta Low Carb Rezept

Portionen: 2 Personen
knackiger Salat mit Feta, Oliven und Tomaten - Keto geeignet
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht, Salat
Land & Region: griechisch
Keyword: keto, low carb
Kalorien: 415kcal

Zutaten

  • 150 g Feta
  • 1 rote Zwiebel
  • 75 g grüne Oliven (mariniert)
  • 45 g Cherrytomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Paprika Optional

Anleitungen

  • Gurke in kleine Würfel schneiden. Tomaten und Oliven halbieren.
  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Feta in Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
  • Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.

Nutrition

Calories: 415kcal | Carbohydrates: 4g | Protein: 13g | Fat: 38g

Erhalte meinen kostenlosen Ernährungsplan per E-Mail ❤️