Kürbissuppe mit Käse-Sesam-Spieß

Kürbissuppe mit Käse-Sesam-Spieß
Ergebnis: 4Portionen Schwierigkeit:Einfach Vorbereitungszeit: 5Minuten Zubereitungszeit: 30Minuten Gesamtzeit: 35Minuten

Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 2 Average: 3.5]

Langsam aber sicher beginnt endlich die Kürbis-Saison ❤️. Ich liebe dieses Gemüse, man kann damit so einfache tolle Gerichte zaubern ✨. Diesmal gab es bei mir eine leckere Kürbissuppe. Als kleines Extra oben drauf habe ich dazu einen Käse-Spieß in Sesam-Panade gemacht – so lecker.

Zutaten

0/12Zutaten
Weitere Portionen
  • Käse

Zubereitung

0/3Anleitung
  • Kürbis in kleine Stücke schneiden und Kerne entfernen. Zwiebel schälen und vierteln. Knoblauch ebenfalls schälen und kleinschneiden. Ingwer und Chili in kleine stücke schneiden. Zwiebel, Ingwer, Chili und Knoblauch in etwas Öl anbraten. Karotte schälen und kleinschneiden
  • Kürbis und Karotten in den Topf dazu geben. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen. Etwa 30 Minuten köcheln bis der Kürbis und die Karotten gar sind. Anschließend mit einem Pürierstab pürieren. Zum Schluss Gewürze hinzugeben und Suppe abschmecken.
  • Für den Käse
  • Halloumi oder Grillkäse in Dreiecke schneiden. Ei in eine Schüssel geben und verquirlen. Nun Käse durch das Ei hindurchziehen und in Sesamkörnern wälzen. Von beiden Seiten ca. 5 Minuten in ausreichend Öl ausbacken. Anschließend auf ein Schaschlik Spieß geben und zur Suppe servieren.

2 Kommentare

  1. Simone 29. September 2020 um 19:36 Uhr - Antworten

    Hallo Janine! Das Rezept klingt super! Aber wie machst du denn die Spieße? LG Simone

    • genussdeslebens 5. November 2020 um 16:23 Uhr - Antworten

      Hallo Simone,
      das ist Grillkäse in Sesam paniert.
      Du schneidest den Grillkäse in Stücke und gibst ihn in ein Gemisch aus Ei und Milch. Danach panierst du ihn mit Sesam und backst den Spieß in Öl aus.

Hinterlasse einen Kommentar