Spinat Lasagne mit einer cremigen Bechamel-Soße

Spinat Lasagne mit Bechamel-Soße
Ergebnis: 2Portionen Schwierigkeit:Medium Vorbereitungszeit: 15Minuten Zubereitungszeit: 40Minuten Gesamtzeit: 55Minuten
Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Lasagne ist tatsächlich eines meiner Lieblingsessen aus der Kindheit. Egal ob Lasagne Bolognese, Gemüse Lasagne oder eben diesmal die Spinat Lasagne – schmeckt einfach immer! Mit der cremigen Bechamel-Soße ist die Lasagne wirklich unglaublich lecker. Das Rezept für die Spinat Lasagne müsst ihr unbedingt probieren!

Folge mir auf Instagram: @genussdeslebens

Zutaten

0/11Zutaten
Weitere Portionen

Zubereitung

0/5Anleitung
  • Butter zum schmelzen bringen und Mehl einrühren. Milch aufgießen und alles gut verrühren. Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben und abschmecken. Die Soße sollte schön cremig sein und keine Klumpen bilden.
  • Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Spinat in einen Topf geben.
  • Nudeln in einer Auflaufform schichten und Spinat darauf verteilen. Anschließend Schmand drauf verteilen.
  • Tomaten schneiden und ebenfalls darauf verteilen. Wieder eine Schicht Nudeln schichten und nochmals Spinat darauf verteilen.
  • Nun die Bechamel-Soße auf den Spinat geben. Mit Käse bestreuen und bei ca. 150 Grad etwa 30-40 Minuten in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.