Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 1 Average: 5]

Rote Bete Feta Salat mit Pinienkernen ist mein neuer Lieblingssalat für den Sommer. Die Kombination aus roter Bete, Pinienkernen, Feta und Basilikum schmeckt super frisch und passt mit ihren bunten Farben auch optisch richtig gut in den Sommer. Vor der Zubereitung der roten Bete musst du auch keine Angst haben, du kannst sie ganz einfach schon vorgekocht kaufen und den rote Bete Salat mit Schafskäse und Pinienkernen super schnell und ohne Stress zubereiten. :-) Rote Bete Feta Salat mit Pinienkernen - gesund

Rote Bete Salat mit Feta und Pinienkernen

Rote Bete Feta Salat mit Pinienkernen schmeckt nicht nur super und sieht toll aus, die rote Bete ist auch noch sehr gesund. Das Farbenfrohe Wurzelgemüse ist reich an:

  • B-Vitaminen,
  • Vitamin C,
  • Folsäure,
  • Kalium,
  • Magnesium
  • und Eisen.

Viele Gemüsesorten sind ja besonders im rohen Zustand am gesündesten und sollten deshalb am besten roh verzehrt werden. Bei roter Bete sieht das aber etwas anders aus. In kleinen Mengen kann rote Bete auch roh gegessen werden aber bei einer größeren Menge roher roter Bete nimmst du eine recht große Menge an Oxalsäure auf.  Diese Oxalsäure kann von deinem Körper in größeren Mengen nicht gut verarbeitet werden und erschwert die Aufnahme von Calcium.

Deshalb ist es gut, dass der rote Bete Salat nicht roh, sondern mit gekochter roter Bete zubereitet wird. Trotzdem ist der rote Bete Salat einfach und ganz schnell zuzubereiten, weil du rote Bete vorgekocht in fast jedem Supermarkt kaufen kannst und dir damit eine Menge Arbeit sparst. Ich würde dir jedoch empfehlen den Salat mit frischer Rote Bete zuzubereiten, da der Geschmack sich zu der abgepackten Rote Bete sehr unterscheidet.

Was passt zu rote Bete Salat?

Rote Bete Salat mit Schafskäse und Pinienkernen kannst du als Hauptspeise genießen und besonders an heißen Sommertagen ist das frische Gericht ganz für sich allein sehr stimmig. Du kannst den Salat aber auch toll zum Grillen mitbringen und die Mischung aus roter Bete und Feta schmeckt auch zu vegetarischem Grillgut sehr lecker.

Wusstest du schon, dass auch Pinienkerne richtig gesund sind? Die kleinen Kerne schmecken nicht nur gut, sondern sind auch reich an dem Nährstoff Selen, der unser Immunsystem stärkt und versorgen deinen Körper mit gesunden Omega-3-Fettsäuren. Noch ein Grund, den rote Bete Salat mit Feta und Pinienkernen mal nachzumachen! Rote Bete Feta Salat mit Pinienkernen - gesund

Rezept für rote Bete Salat

Für den rote Bete Salat mit Feta und Pinienkernen musst du nur vorgekochte rote Bete, Feta oder Schafskäse, Pinienkerne und ein paar Basilikumblätter vermischen und die Mischung noch nach deinem Geschmack abschmecken. Einfacher geht es gar nicht! Probier‘ den leckeren Sommersalat unbedingt mal aus und schreib mir gerne hier oder bei Instagram, ob er dir geschmeckt hat! :-)

Rote Bete Feta Salat mit Pinienkernen

Rote Bete Salat mit Feta

Stimm ab!
Zubereitungszeit 30 Min.
Koch-/Backzeit 10 Min.
Portionen 4

Zutaten
  

  • 2 große Knollen Frische Rote Bete ca. 700g
  • 400 g Feta
  • 6 EL Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Handvoll frischen Basilikum

Anleitung
 

  • Rote Bete ungeschält bei 200 Grad in den Backofen geben und ca. 30 Minuten garen.
  • Rote Bete aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen und schale entfernen.
  • Rote Bete in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Feta ebenfalls würfeln und dazu geben.
  • Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  • Pinienkerne in eine Pfanne geben und ca. 3-4 Minuten bei mittlerer Temperatur anrösten. Dann zum Salat geben.
  • Basilikum dazu geben und vorsichtig durchmischen.
Keyword Rote Beete, Rote Bete Cracker, rote bete salat
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!