Rezept teilen

Meine vegetarische Pfannen Lasagne mit Linsen ist genau das richtige für alle Liebhaber der italienischen Küche. Die vegetarische Lasagne ist einfach und schnell zuzubereiten und die Linsen geben ihr eine tolle Konsistenz, die nah an das Original mit Hackfleisch rankommt – und das ganz ohne Fleisch. Lässt du den Schmand und den Käse weg oder tauschst sie gegen vegane Creme Fraiche und veganen Käse aus, ist die Lasagne sogar vegan. One-Pot Gerichte sind ja super trendy und auch wirklich praktisch, besonders wenn man keine Spülmaschine hat… 😉 Die Lasagne aus der Pfanne ist quasi ein One-Pan Gericht und du musst einfach nur alle Zutaten zusammen in eine Pfanne geben. Und das kann doch wirklich jeder, oder?

Vegetarische Lasagne aus der Pfanne

Vegetarische Lasagne gibt es in vielen Varianten. Gemüse Lasagne und vegetarische Lasagne mit Spinat sind wahrscheinlich die beliebtesten vegetarischen Lasagne Rezepte. Die finde ich auch beide super lecker aber die vegetarische Lasagne mit Linsen ist ganz klar meine Nummer 1. Das liegt nicht nur an der einfachen Zubereitung in der Pfanne, sondern vor allem an dem tollen Geschmack der braunen Linsen. Theoretisch kannst du auch vegetarisches Hackfleisch nehmen aus Soja. Allerdings ist die Variante mit Linsen die gesündere Variante. Die Linsen sind nicht nur proteinreich, sehr gesund und super lecker. Sie geben der Lasagne aus der Pfanne eine ganz tolle Konsistenz. Die Linsen verbinden sich nämlich richtig schön mit der Tomatensoße und die Lasagne erinnert dadurch total an die originale Lasagne mit Hackfleisch. Du könntest natürlich auch vegetarisches Hack verwenden aber das ist lange nicht so nährstoffreich wie die Linsen und wenn du mich fragst auch lange nicht so lecker. Überzeug dich selbst!

Lasagne in der Pfanne ohne Ofen machen

Ist der Ofen kaputt, hast du keine Lust auf langes Vorheizen oder keine Auflaufform zur Hand? Für vegetarische Lasagne mit Linsen brauchst du nur eine Pfanne und natürlich einen Herd. Du kannst sie also sogar zu einem Festival-Gericht machten und damit bestimmt den ganzen Campingplatz neidisch machen. 😉 Aber auch Zuhause ist es natürlich super praktisch, nur wenige Küchenutensilien zu brauchen. Du kannst die vegetarische Lasagne ganz ohne Ofen machen und bekommst trotzdem den vollen italienischen Genuss.

Pfannen Lasagne Low Carb

Mal ganz ehrlich, eine richtige Lasagne braucht Lasagne Platten und die sind, wie alle Nudeln, eben recht kohlenhydratreich. Und Kohlenhydrate sind auch super und wir brauchen sie alle, um zu funktionieren. Also keine Angst vor Kohlenhydraten! Wenn du aber gerade versuchst, ein bisschen weniger Kohlenhydrate zu essen oder eigentlich nur noch ein kleines Abendessen machen möchtest und trotzdem Lust auf Lasagne hast, dann lass die Lasagne Platten einfach weg. Vielleicht kann man dann nicht mehr wirklich von einer Pfannen Lasagne sprechen aber mit den richtigen Gewürzen erinnert die leckere Linsenpfanne vielleicht doch an den italienischen Klassiker. Die vegetarische Pfannen Lasagne mit Linsen ist eins meiner liebsten Pfannen-Rezepte. So einfach und trotzdem etwas ganz besonderes. Probier‘ sie unbedingt mal aus – guten Appetit! 🙂

 

vegetarische Pfannen Lasagne

Schnelle Pfannen Lasagne vegetarisch mit Linsen

Portionen: 2 Personen
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian
Keyword: Lasagne
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kalorien: 520kcal

Zutaten

  • 6 Lasagneplatten
  • 1 EL Rapsöl
  • 480 g braune Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 6 mittelgroße Champignons
  • 700 g passierte Tomaten
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 100 g Schmand
  • 100 g Mozzarella oder Gouda

Anleitungen

  • Als Erstes wird die Zwiebel geschält und kleine Stücke geschnitten.
  • Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin glasig andünsten.
  • Champignons in kleine Stücke schneiden und ebenfalls kurz mit anbraten.
  • Linsen aus der Dose nehmen und mit klaren Wasser abspülen. Nun ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Nun mit passierten Tomaten und Wasser aufgießen.
  • Gewürze sowie Gemüsebrühe Pulver dazu geben.
  • Nudeln in Stücke brechen und in die Soße legen.
  • Nun die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Nudeln ca. 20 Minuten in der Soße garen. Gelegentlich umrühren, damit die Nudeln nicht aneinander kleben.
  • Nun Schmand und Käse auf dem Gericht verteilen und Deckel für weitere 3-4 Minuten schließen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit frischem Basilikum servieren.

Nutrition

Calories: 520kcal | Carbohydrates: 90g | Protein: 25g | Fat: 2g

Vegetarische Lasagne aus der Pfanne mit Linsen