Teile dein Lieblingsrezept

Jetzt bewerten!
[Total: 0 Average: 0]

Dieser köstliche High Protein Wrap hat nicht nur einen hohen Gehalt an Eiweiß, sondern ist zudem der perfekte Snack für die Mittagspause oder für zwischendurch. Seine bunte Füllung aus frischem Gemüse begeistert mich jedes Mal aufs Neue und du kannst sie beliebig variieren. Bei diesem Rezept habe ich frische Cocktailtomaten und Zucchini, knackige Paprika und proteinhaltige Kichererbsen sowie meinen geliebten Rucola Salat für die saftig herzhafte Füllung gewählt.

Veganer High Protein Wrap

Darum wirst du dieses vegane Rezept für High Protein Wrap lieben

  1. Durch den Weiße-Bohnen-Hummus und die Kichererbsen hat der Wrap einen hohen Eiweißanteil und ist der perfekte Snack für zwischendurch.
  2. Die bunte Gemüsefüllung aus Tomaten, Zwiebeln, Zucchini und Paprika macht den Wrap reich an Vitamin A, B und C sowie an Mineralstoffen, wie Kalium, Magnesium und Zink.
  3. Der Wrap ist eine praktische Mahlzeit und perfekt als Meal-Prep geeignet. In weniger als 10 Minuten ist er fertig zubereitet (wenn der Bohnen Dip bereits vorbereitet wurde).

Veganer High Protein Wrap

Zutaten für den Eiweiß Wrap:

  • Vollkorn Tortilla: Als Hülle verwende ich dünne Tortilla Wraps, welche schon fertig im Supermarkt gekauft werden können.
  • Weiße Bohnen: Ihren Ursprung hat die weiße Bohne in Mittel- und Südamerika, wird heutzutage aber weltweit angebaut. Sie ist reich an Vitamin B1 und B6 und enthält wichtige Mineralstoffe, wie Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium und Phospor. Aus ihr entsteht der leckere Weiße Bohnen Hummus.
  • Zucchini: Die Zucchini ist ein Sommerkürbis und vielseitig einsetzbar. Aus dem Bio-Anbau kann sie auch mit der Schale verwendet werden, in der sich die große Mehrheit der Vitamine und Mineralstoffe befindet. 
  • Tomaten: Die sonnengereiften Tomaten sind wunderbar kalorienarm und gleichzeit unheimlich reich an Vitamin A, B, C und E.
  • Paprika: Die Paprika gehört zu den Nachtschattengewächsen und ist ebenfalls wie die Tomate reich an Vitamin C. Desweiteren enthält sie wichtige Mineralstoffe, wie Magnesium, Zink und Kalium.

Newsletter

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

  • Zwiebeln: Zwiebeln gelten schon seit Jahrhunderten als sehr beliebtes Heilmittel. Sie sind neben zahlreichen Vitaminen vor allem reich an Antioxidantien und Schwefelverbindung.  
  • Rucola: Rucola gibt dem Wrap mit seinem nussig scharfen und manchmal auch leicht bitteren Geschmack eine besondere geschmackliche Note und lässt mit seinem kräftig grünen Blättern auch das Auge mitessen.
  • Knoblauch: Der Knoblauch kombiniert mit seinem typischen Geschmack perfekt im Weiße-Bohnen-Hummus. 
  • Gewürze: Als Gewürze verwende ich in diesem Rezept Salz, Pfeffer und den wunderbar aromatischen Thymian.

Veganer High Protein Wrap

Wrap mit vielfältigen Füllungen

Deswegen finde ich Wrap als Zwischenmalzeit oder sogar als Abendessen so genial. Du kannst die Füllung nämlich ganz nach Geschmack und Laune variieren. Ob süß oder herzhaft, mit Rohkostfüllung oder mit gebratenem Gemüse, der Wrap erfreut sich immer größerer Beliebtheit, und das nicht nur wegen seiner Vielseitigkeit. Er ist auch eine tolle Option für alle, die eine gesunde und nährstoffreiche Mahlzeit ohne viel Arbeit zubereiten möchte.

Leckere Soßen für deinen Wrap

Bei diesem veganen Wrap habe ich mich für einen leckeren Weiße-Bohnen-Hummus entschieden.  Dazu habe ich eine zuckerfreie Barbecue Soße serviert. Du kannst aber auch variieren und verschiedene vegetarische Soßen ausprobieren, wie z.B. ein leckeres Joghurt-Dressing. Lass hier deiner Phantasie einfach freien Lauf. 

Nährwerte Veganer High Protein Wrap:

Das Rezept hat pro Portion 511 Kalorien und 20,7 g Eiweiß.

Newsletter

Kostenloser Ernährungsplan

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

Diese Rezepte mit Wrap könnten dir auch gefallen:

Frühstücks Wrap mit Omelette und Käse
Wrap mit Omelette, Avocado, Tomate und Gouda
Schau zum Rezept!
Veganer High Protein Wrap
Pulled Jackfruit Wrap vegan
Schau zum Rezept!
Veganer High Protein Wrap
Süßer Wrap mit Banane, Erdnussmus und Ahornsirup
Süße Früstückswrap
Schau zum Rezept!
Veganer High Protein Wrap

Veganer High Protein Wrap
Veganer High Protein Wrap

Veganer High Protein Wrap

Veganer High Protein Wrap

Proteinreicher Wrap - perfekt als Meal Prep oder schnelles Abendessen.
Stimm ab!
Zubereitungszeit 10 Min.
Koch-/Backzeit 20 Min.
Portionen 4
Kalorien 511 kcal

Equipment

Veganer High Protein WrapVeganer High Protein Wrap
Küchenmaschine

Zutaten
  

  • 460 g weiße Bohnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • Zitronenabrieb einer halben Zitrone
  • etwas Wasser

Füllung

  • 4 Vollkorn Tortillas
  • 400 g Zucchini
  • 350 g Paprika
  • 240 g Kichererbsen aus der Dose
  • 100 g Zwiebel
  • 360 g Tomaten
  • 80 g Rucola
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Thymian
  • 1 TL Rapsöl

Anleitung
 

Weiße Bohnen Hummus

  • Knoblauch schälen und zusammen mit weißen Bohnen, Öl und Gewürzen pürieren.
  • Nach und nach etwas kaltes Wasser hinzufügen, bis die passende Konsistenz erreicht ist.

Weitere Wrap Füllung

  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden. Alles in Öl anbraten.
  • Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  • Wrap mit Hummus bestreichen und mit Rucola, Kichererbsen, sowie Tomaten und gebratenem Gemüse belegen.

Nährwerte

Nutrition Facts
Veganer High Protein Wrap
Amount Per Serving
Calories 511 Calories from Fat 163
% Daily Value*
Fat 18.1g28%
Carbohydrates 57.5g19%
Protein 20.7g41%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Keyword Wrap
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Veganer High Protein Wrap