Gebratener Reis chinesische Art mit Gemüse und Ei

Rezept teilen
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Gebratener Reis chinesische Art

Gebratener Reis chinesische Art

Gebratener Reis chinesische Art

Portionen: 2
Gebratener Reis mit frischem Gemüse und Ei.
Drucken Pin Bewertung
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Chinesisch
Keyword: gebratener reis
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 200 g gekochten Reis z.B. Sadri Reis oder Langkorn
  • 1 Karotte
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Paprika
  • 3 Champignons
  • 2 Eier
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Prise Chilipulver oder -flocken
  • 1/4 Chilischote

Anleitungen

  • Karotte in dünne, schmale Streifen schneiden. Rapsöl in eine Pfanne geben und Karottenstreifen ca. 5 Minuten darin anbraten.
  • Nun Paprika, Frühlingszwiebel und Pilze klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Weitere 3-4 Minuten anbraten.
  • Nun gekochten, kalten Reis dazu geben. Sojasoße, Chili, Sesamöl und Chilipulver dazu geben und unterrühren.
  • Etwas platz für die Eier in der Pfanne machen und diese hinein schlagen. Eier stocken lassen und erst dann unter den Reis rühren.

Notizen

Tipp: Dazu passt etwas gerösteter Sesam.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung