Teile dein Lieblingsrezept

Du kochst gerne mit Reis und suchst nach weiteren leckeren und vor allem einfachen Ideen für dein nächstes Reisgericht? Hier stelle ich dir fünf einfache und dennoch unglaublich schmackhafte vegetarische Reisgerichte vor, die du lieben wirst. 

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

Von klassischen Gerichten bis hin zu kreativen Variationen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich zeige dir, wie du einen herzhaften griechischen Reissalat mit Feta, Tomaten und Oliven ganz einfach zubereitest. Auch die gefüllte Paprika mit Reis und Spinat mag ich sehr gerne. Da zu verrate ich dir noch mein Rezept für gebratenen Reis auf chinesische Art und gebe dir weitere tolle Ideen für köstliche Reisgerichte. 

 

Reis – ein leckeres Grundnahrungsmittel

Reis ist eine vielseitige Getreidesorte, die in vielen Kulturen auf der ganzen Welt als Grundnahrungsmittel dient. In Bezug auf die Gesundheit hat Reis mehrere positive Aspekte zu bieten:

  1. Nährstoffreiche Kohlenhydrate: Reis ist reich an komplexen Kohlenhydraten, die eine wichtige Energiequelle für unseren Körper sind. Sie liefern langanhaltende Energie und halten den Blutzuckerspiegel stabil.
  2. Fettarm und cholesterinfrei: Reis enthält kein Fett oder Cholesterin, was ihn zu einer gesunden Wahl für Menschen macht, die ihr Gewicht kontrollieren oder ihr Cholesterin niedrig halten möchten.
  3. Ballaststoffe: Insbesondere Vollkornreis ist reich an Ballaststoffen, die zur Förderung einer gesunden Verdauung beitragen und das Risiko von Darmproblemen wie Verstopfung verringern können.
  4. Mineralstoffe und Vitamine: Reis enthält wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Phosphor und Selen sowie B-Vitamine wie Niacin, Thiamin und Vitamin B6. Diese Nährstoffe unterstützen verschiedene Funktionen des Körpers, einschließlich des Energiestoffwechsels und der Zellgesundheit.
  5. Glutenfrei: Reis ist natürlicherweise glutenfrei und daher eine gute Option für Menschen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit.
  6. Quellfähigkeit: Reis kann viel Wasser aufnehmen und dadurch ein Sättigungsgefühl vermitteln. Dies kann dazu beitragen, übermäßiges Essen zu verhindern und somit bei der Gewichtskontrolle helfen.

[/fusion_text]

Newsletter

Gesunde Rezept direkt in dein Postfach

Vegetarische Rezepte mit viel Protein, einfach und schnell zubereitet!

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

Reis und seine verschiedenen Sorten

Es gibt eine Vielzahl von Reissorten, die sich in Aussehen, Geschmack, Textur und Verwendungszweck unterscheiden. Dabei hat jede Reissorte ihre eigenen Eigenschaften und kann je nach Gericht und persönlichem Geschmack ausgewählt werden. Hier zeige ich dir die gängigsten Reissorten und für welche Gerichte sie geeignet sind.

  1. Langkornreis: Dies ist die gebräuchlichste Reissorte und hat eine schlanke, längliche Form. Er bleibt nach dem Kochen locker und körnig. Langkornreis eignet sich gut für Gerichte wie Pilaw, gebratenen Reis und Beilagen.
  2. Mittelkornreis: Mittelkornreis hat eine etwas rundere Form und einen höheren Stärkegehalt als Langkornreis. Dadurch wird er beim Kochen etwas klebriger. Er wird häufig für Risotto, Paella und süße Reisnachspeisen verwendet.
  3. Rundkornreis: Rundkornreis hat eine runde Form und einen höheren Stärkegehalt als andere Reissorten. Er wird beim Kochen sehr klebrig und klebt gut zusammen. Rundkornreis wird oft für Desserts wie Milchreis oder Reispudding und Reisbällchen verwendet.
  4. Basmatireis: Basmatireis ist eine aromatische Reissorte, die vor allem in der indischen und pakistanischen Küche beliebt ist. Dieser Reis hat lange, schlanke Körner und einen ganz besonderen einzigartigen Duft. Basmatireis passt gut zu Currys, Biryanis und anderen indischen Gerichten.
  5. Jasminreis: Jasminreis ist eine duftende Reissorte, die häufig in der thailändischen und südostasiatischen Küche verwendet wird. Er hat einen blumigen Duft und eine weiche Textur. Jasminreis ist ideal für gebratenen Reis, Currygerichte und Beilagen.
  6. Vollkornreis: Vollkornreis behält die äußere Schicht des Reiskorns (Kleie) bei, was ihm eine braune Farbe und einen nussigen Geschmack verleiht. Er ist reich an Ballaststoffen und Nährstoffen. Vollkornreis kann anstelle von weißem Reis in den meisten Rezepten verwendet werden und eignet sich gut für eine gesunde Ernährung.

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

1. Gefüllte Paprika mit Reis und Spinat | 4 Zutaten Rezept

Gefüllte Paprika sind ein Klassiker in der deutschen Küche. Ähnlich wie gefüllte Tomaten sind sie unglaublich variabel in ihrer Zubereitung. Man kann Paprika einfach mit allem füllen was der Vorratsschrank so hergibt. In diesem Fall habe ich mich für eine Füllung aus Reis mit Spinat und Käse entschieden. Das Rezept koche ich schon seit meiner Kindheit regelmäßig, es ist so lecker – ich liebe dieses Gericht!  Die Besonderheit ist, dass beim Überbacken im Ofen die Paprika ihren ganzen Geschmack an den Reis abgibt, das gibt eine saftige und sehr schmackhafte Füllung. Ein tolles Rezept für die ganze Familie. 

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

Gefüllte Paprika mit Reis und Spinat

Ich liebe dieses Gericht. Das koche ich tatsächlich schon seit meiner Kindheit regelmäßig, Es ist einfach so schnell zubereitet und so lecker.
4 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche deutsch
Portionen 2
Kalorien 400 kcal

Zutaten
  

  • 320 g Spinat gefroren
  • 100 g Gouda
  • 200 g Reis
  • 2 Paprika
  • 1 EL Gemüsepulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung
 

  • Als erstes wird der Reis in der Gemüsebrühe gegart. In einer Pfanne wird der Spinat angedünstet und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  • Der fertig gekochte Reis und der Gouda werden unter den Spinat gemischt. Die fertige Füllung wird nun in die Paprikaschoten gefüllt. Nach belieben kannst du noch etwas Käse darauf verteilen.
  • Die gefüllten Paprika werden bei 180ºC (vorgeheizt) im Ofen für ca. 20 Minuten gegart.

Nährwerte

Nutrition Facts
Gefüllte Paprika mit Reis und Spinat
Amount Per Serving
Calories 400
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Keyword einfach, gefüllt, Hauptgericht, Ofen, Paprika, rezept, schnell
Schon ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

2. Gebratener Reis mit Gemüse und Ei chinesische Art – Jetzt probieren

Du liebst chinesisches Essen? Dann ist dieser gebratene Reis mit Ei genau das Richtige für dich. Er ist sehr würzig und enthält viel Gemüse, was ihn sehr gesund macht. Ich bereite dieses Gericht gerne nach der Arbeit zu.

Das Bild zeigt einen Reissalat mit Curry und Ananas

3. Reissalat mit Curry und Ananas | gesund & vegan

Dieser vegetarische Reissalat ist herzhaft-fruchtig und wunderbar praktisch zum Mitnehmen zur nächsten Grillparty. Du kannst ihn auch noch mit veganem Curry Chicken verfeinern – so wird er vom leichten Snack ganz schnell zu einem tollen vegetarischen Hauptgericht.

 

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

4. Griechischer Reissalat mit Feta, Tomaten und Oliven – vegetarisch

Mein griechischer Reissalat mit Feta, Gurken, Tomaten und Oliven ist ein wunderbar frischer Sommersalat. Du kannst den Salat auch super mit Reis machen, der vom Vortag übrig geblieben ist. Dann ist er in wenigen Minuten zubereitet. Aber auch, wenn du den Reis frisch kochen musst, ist der Reissalat ein super schnell und easy zubereitet.

 

5 einfache Reisgerichte | vegetarisch

5. Vegetarischer Burrito mit Süßkartoffel und Reis

Burritos lassen sich auf so viele unterschiedliche Arten zubereiten. Mein Lieblingsrezept ist allerdings die mexikanische Variante mit Süßkartoffel und schwarzen Bohnen oder Kindeybohnen. In Kombination mit einer leckeren Avocadocreme ist dieser vegetarische mexikanische Wrap mit Süßkartoffel, Reis und Bohnen einfach ein Geschmackserlebnis.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row]
[/fusion_builder_container]